Aktionärsstruktur

 

Anzahl ausgegebener Aktien

 
Insgesamt hat die Gesellschaft 9.867.659 nennwertlose Stückaktien ausgegeben. Dies entspricht einem Grundkapital von 25.261.207,04 €. Der anteilige Betrag einer Stückaktie entspricht einem rechnerischen Wert von 2,56 €.
 

05.11.2015
(I)
Unter Bezugnahme auf Ziffern 1, 2 und 3 der am 28. September 2015 veröffentlichten Mitteilung gemäß § 27a Abs. 1 WpHG teilt die Pangea GmbH als Meldepflichtige gemäß § 27a Abs. 1 Satz 2 WpHG folgende Änderungen der verfolgten Ziele mit:
1. Bei der Investition des Meldepflichtigen handelt es sich um eine langfristige Investition zur Umsetzung strategischer Ziele.
2. Vorbehaltlich der Marktbedingungen, des Aktienkurses und der Geschäftsentwicklung des Emittenten beabsichtigt der Meldepflichtige, innerhalb der nächsten zwölf Monate weitere Stimmrechte durch Erwerb oder auf sonstige Weise zu erlangen.
3. Eine Einflussnahme auf die Besetzung des Aufsichtsrats wird durch den Meldepflichtigen angestrebt. Der Meldepflichtige strebt weiterhin keine Einflussnahme auf die Besetzung des Vorstands an.
Die in Ziffer 4 der am 28. September 2015 veröffentlichten Mitteilung genannten Ziele haben sich nicht geändert.

(II)
Unter Bezugnahme auf Ziffern 1, 2 und 3 der am 28. September 2015 veröffentlichten Mitteilung gemäß § 27a Abs. 1 WpHG teilt die Busch-Holding GmbH als Meldepflichtige gemäß § 27a Abs. 1 Satz 2 WpHG folgende Änderungen der verfolgten Ziele mit:
1. Bei der Investition des Meldepflichtigen handelt es sich um eine langfristige Investition zur Umsetzung strategischer Ziele.
2. Vorbehaltlich der Marktbedingungen, des Aktienkurses und der Geschäftsentwicklung des Emittenten beabsichtigt der Meldepflichtige, innerhalb der nächsten zwölf Monate weitere Stimmrechte durch Erwerb oder auf sonstige Weise zu erlangen.
3. Eine Einflussnahme auf die Besetzung des Aufsichtsrats wird durch den Meldepflichtigen angestrebt. Der Meldepflichtige strebt weiterhin keine Einflussnahme auf die Besetzung des Vorstands an.
Die in Ziffer 4 der am 28. September 2015 veröffentlichten Mitteilung genannten Ziele haben sich nicht geändert.

(III)
Unter Bezugnahme auf Ziffern 1, 2 und 3 der am 28. September 2015 veröffentlichten Mitteilung gemäß § 27a Abs. 1 WpHG teilt die Busch GbR mbH, bestehend aus Dr. Karl Busch, Ayhan Busch, Ayla Busch, Sami Busch und Kaya Busch, als Meldepflichtige gemäß § 27a Abs. 1 Satz 2 WpHG folgende Änderungen der verfolgten Ziele mit:
1. Bei der Investition des Meldepflichtigen handelt es sich um eine langfristige Investition zur Umsetzung strategischer Ziele.
2. Vorbehaltlich der Marktbedingungen, des Aktienkurses und der Geschäftsentwicklung des Emittenten beabsichtigt der Meldepflichtige, innerhalb der nächsten zwölf Monate weitere Stimmrechte durch Erwerb oder auf sonstige Weise zu erlangen.
3. Eine Einflussnahme auf die Besetzung des Aufsichtsrats wird durch den Meldepflichtigen angestrebt. Der Meldepflichtige strebt weiterhin keine Einflussnahme auf die Besetzung des Vorstands an.
Die in Ziffer 4 der am 28. September 2015 veröffentlichten Mitteilung genannten Ziele haben sich nicht geändert.

(IV)
Unter Bezugnahme auf Ziffern 1, 2 und 3 der am 28. September 2015 veröffentlichten Mitteilung gemäß § 27a Abs. 1 WpHG teilt Dr. Karl Busch als Meldepflichtiger gemäß § 27a Abs. 1 Satz 2 WpHG folgende Änderungen der verfolgten Ziele mit:
1. Bei der Investition des Meldepflichtigen handelt es sich um eine langfristige Investition zur Umsetzung strategischer Ziele.
2. Vorbehaltlich der Marktbedingungen, des Aktienkurses und der Geschäftsentwicklung des Emittenten beabsichtigt der Meldepflichtige, innerhalb der nächsten zwölf Monate weitere Stimmrechte durch Erwerb oder auf sonstige Weise zu erlangen.
3. Eine Einflussnahme auf die Besetzung des Aufsichtsrats wird durch den Meldepflichtigen angestrebt. Der Meldepflichtige strebt weiterhin keine Einflussnahme auf die Besetzung des Vorstands an.
Die in Ziffer 4 der am 28. September 2015 veröffentlichten Mitteilung genannten Ziele haben sich nicht geändert.

(V)
Unter Bezugnahme auf Ziffern 1, 2 und 3 der am 28. September 2015 veröffentlichten Mitteilung gemäß § 27a Abs. 1 WpHG teilt Frau Ayhan Busch als Meldepflichtige gemäß § 27a Abs. 1 Satz 2 WpHG folgende Änderungen der verfolgten Ziele mit:
1. Bei der Investition des Meldepflichtigen handelt es sich um eine langfristige Investition zur Umsetzung strategischer Ziele.
2. Vorbehaltlich der Marktbedingungen, des Aktienkurses und der Geschäftsentwicklung des Emittenten beabsichtigt der Meldepflichtige, innerhalb der nächsten zwölf Monate weitere Stimmrechte durch Erwerb oder auf sonstige Weise zu erlangen.
3. Eine Einflussnahme auf die Besetzung des Aufsichtsrats wird durch den Meldepflichtigen angestrebt. Der Meldepflichtige strebt weiterhin keine Einflussnahme auf die Besetzung des Vorstands an.
Die in Ziffer 4 der am 28. September 2015 veröffentlichten Mitteilung genannten Ziele haben sich nicht geändert.

(VI)
Unter Bezugnahme auf Ziffern 1, 2 und 3 der am 28. September 2015 veröffentlichten Mitteilung gemäß § 27a Abs. 1 WpHG teilt Frau Ayla Busch als Meldepflichtige gemäß § 27a Abs. 1 Satz 2 WpHG folgende Änderungen der verfolgten Ziele mit:
1. Bei der Investition des Meldepflichtigen handelt es sich um eine langfristige Investition zur Umsetzung strategischer Ziele.
2. Vorbehaltlich der Marktbedingungen, des Aktienkurses und der Geschäftsentwicklung des Emittenten beabsichtigt der Meldepflichtige, innerhalb der nächsten zwölf Monate weitere Stimmrechte durch Erwerb oder auf sonstige Weise zu erlangen.
3. Eine Einflussnahme auf die Besetzung des Aufsichtsrats wird durch den Meldepflichtigen angestrebt. Der Meldepflichtige strebt weiterhin keine Einflussnahme auf die Besetzung des Vorstands an.
Die in Ziffer 4 der am 28. September 2015 veröffentlichten Mitteilung genannten Ziele haben sich nicht geändert.

(VII)
Unter Bezugnahme auf Ziffern 1, 2 und 3 der am 28. September 2015 veröffentlichten Mitteilung gemäß § 27a Abs. 1 WpHG teilt Herr Sami Busch als Meldepflichtiger gemäß § 27a Abs. 1 Satz 2 WpHG folgende Änderungen der verfolgten Ziele mit:
1. Bei der Investition des Meldepflichtigen handelt es sich um eine langfristige Investition zur Umsetzung strategischer Ziele.
2. Vorbehaltlich der Marktbedingungen, des Aktienkurses und der Geschäftsentwicklung des Emittenten beabsichtigt der Meldepflichtige, innerhalb der nächsten zwölf Monate weitere Stimmrechte durch Erwerb oder auf sonstige Weise zu erlangen.
3. Eine Einflussnahme auf die Besetzung des Aufsichtsrats wird durch den Meldepflichtigen angestrebt. Der Meldepflichtige strebt weiterhin keine Einflussnahme auf die Besetzung des Vorstands an.
Die in Ziffer 4 der am 28. September 2015 veröffentlichten Mitteilung genannten Ziele haben sich nicht geändert.

(VIII)
Unter Bezugnahme auf Ziffern 1, 2 und 3 der am 28. September 2015 veröffentlichten Mitteilung gemäß § 27a Abs. 1 WpHG teilt Herr Kaya Busch als Meldepflichtiger gemäß § 27a Abs. 1 Satz 2 WpHG folgende Änderungen der verfolgten Ziele mit:
1. Bei der Investition des Meldepflichtigen handelt es sich um eine langfristige Investition zur Umsetzung strategischer Ziele.
2. Vorbehaltlich der Marktbedingungen, des Aktienkurses und der Geschäftsentwicklung des Emittenten beabsichtigt der Meldepflichtige, innerhalb der nächsten zwölf Monate weitere Stimmrechte durch Erwerb oder auf sonstige Weise zu erlangen.
3. Eine Einflussnahme auf die Besetzung des Aufsichtsrats wird durch den Meldepflichtigen angestrebt. Der Meldepflichtige strebt weiterhin keine Einflussnahme auf die Besetzung des Vorstands an.
Die in Ziffer 4 der am 28. September 2015 veröffentlichten Mitteilung genannten Ziele haben sich nicht geändert.

15. Oktober 2015
(I)
Die Pangea GmbH, Maulburg, Deutschland, hat der Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 12. Oktober 2015 die Schwellen von 20 % und 25 % überschritten hat und an diesem Tag 27,19 % (dies entspricht 2.683.200 Stimmrechten) betrug.

(II)
Die Busch-Holding GmbH, Maulburg, Deutschland, hat der Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß §§ 21 Abs. 1, 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 12. Oktober 2015 die Schwellen von 20 % und 25 % überschritten hat und an diesem Tag 27,19 % (dies entspricht 2.683.200 Stimmrechten) betrug.

Davon sind der Busch-Holding GmbH 27,19 % (dies entspricht 2.683.200 Stimmrechten) gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen.

Die der Busch-Holding GmbH zugerechneten Stimmrechte werden dabei über folgendes von ihr kontrollierte Unternehmen, dessen Stimmrechtsanteil an der Pfeiffer Vacuum Technology GmbH jeweils mehr 3 % oder mehr beträgt, gehalten:
-Pangea GmbH

(III)
Die Busch GbR mbH, Maulburg, Deutschland, hat der Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß §§ 21 Abs. 1, 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 12. Oktober 2015 die Schwellen von 20 % und 25 % überschritten hat und an diesem Tag 27,19 % (dies entspricht 2.683.200 Stimmrechten) betrug.

Davon sind der Busch GbR mbH 27,19 % (dies entspricht 2.683.200 Stimmrechten) gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen.

Die der Busch GbR mbH zugerechneten Stimmrechte werden dabei über von ihr kontrollierte Unternehmen, deren Stimmrechtsanteil an der Pfeiffer Vacuum Technology AG jeweils 3 % oder mehr beträgt, gehalten:
-Busch-Holding GmbH
-Pangea GmbH

(IV)
Herr Dr. Karl Busch, Deutschland, hat der Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß §§ 21 Abs. 1, 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 12. Oktober 2015 die Schwellen von 20 % und 25 % überschritten hat und an diesem Tag 27,19 % (dies entspricht 2.683.200 Stimmrechten) betrug.

Davon sind Herrn Dr. Karl Busch 27,19 % (dies entspricht 2.683.200 Stimmrechten) gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen.

Die Herrn Dr. Karl Busch zugerechneten Stimmrechte werden dabei über von ihm kontrollierte Unternehmen, deren Stimmrechtsanteil an der Pfeiffer Vacuum Technology AG jeweils 3 % oder mehr beträgt, gehalten:
-Busch GbR mbH
-Busch-Holding GmbH
-Pangea GmbH

(V)
Frau Ayhan Busch, Deutschland, hat der Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß §§ 21 Abs. 1, 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 12. Oktober 2015 die Schwellen von 20 % und 25 % überschritten hat und an diesem Tag 27,19 % (dies entspricht 2.683.200 Stimmrechten) betrug.

Davon sind Frau Ayhan Busch 27,19 % (dies entspricht 2.683.200 Stimmrechten) gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen.

Die Frau Ayhan Busch zugerechneten Stimmrechte werden dabei über von ihr kontrollierte Unternehmen, deren Stimmrechtsanteil an der Pfeiffer Vacuum Technology AG jeweils 3 % oder mehr beträgt, gehalten:
-Busch GbR mbH
-Busch-Holding GmbH
-Pangea GmbH

(VI)
Frau Ayla Busch, Deutschland, hat der Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß §§ 21 Abs. 1, 22 Abs. 2 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 12. Oktober 2015 die Schwellen von 20 % und 25 % überschritten hat und an diesem Tag 27,19 % (dies entspricht 2.683.200 Stimmrechten) betrug.

Davon sind Frau Ayla Busch 27,19 % (dies entspricht 2.683.200 Stimmrechten) gemäß § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnen.

Die Frau Ayla Busch zugerechneten Stimmrechte werden dabei von folgendem Aktionär, dessen Stimmrechtsanteil an der Pfeiffer Vacuum Technology AG jeweils 3 % oder mehr beträgt, gehalten:
-Pangea GmbH

(VII)
Herr Sami Busch, Deutschland, hat der Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß §§ 21 Abs. 1, 22 Abs. 2 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 12. Oktober 2015 die Schwellen von 20 % und 25 % überschritten hat und an diesem Tag 27,19 % (dies entspricht 2.683.200 Stimmrechten) betrug.

Davon sind Herrn Sami Busch 27,19 % (dies entspricht 2.683.200 Stimmrechten) gemäß § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnen.

Die Herrn Sami Busch zugerechneten Stimmrechte werden dabei von folgendem Aktionär, dessen Stimmrechtsanteil an der Pfeiffer Vacuum Technology AG jeweils 3 % oder mehr beträgt, gehalten:
-Pangea GmbH.

(VIII)
Herr Kaya Busch, Deutschland, hat der Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß §§ 21 Abs. 1, 22 Abs. 2 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 12. Oktober 2015 die Schwellen von 20 % und 25 % überschritten hat und an diesem Tag 27,19 % (dies entspricht 2.683.200 Stimmrechten) betrug.

Davon sind Herrn Kaya Busch 27,19 % (dies entspricht 2.683.200 Stimmrechten) gemäß § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnen.

Die Herrn Kaya Busch zugerechneten Stimmrechte werden dabei von folgendem Aktionär, dessen Stimmrechtsanteil an der Pfeiffer Vacuum Technology AG jeweils 3 % oder mehr beträgt, gehalten:
-Pangea GmbH

28. September 2015
(I)
Unter Bezugnahme auf die Stimmrechtsmitteilung vom 28. September 2015 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG teilt die Pangea GmbH als Meldepflichtiger gemäß § 27a Abs. 1 WpHG mit:
1. Bei der Investition des Meldepflichtigen handelt es sich um eine langfristige Investition zur Erzielung von Handelsgewinnen.
2. Es ist nicht geplant, die Schwelle von 30 % der Stimmrechte und damit die Kontrolle im Sinne von § 29 WpÜG zu erreichen. Abhängig von Markt und Preis schließt der Meldepflichtige nicht aus, innerhalb der nächsten zwölf Monate weitere Stimmrechte zu erwerben oder auf andere Weise zu erlangen, falls sich hierzu eine günstige Gelegenheit bietet.
3. Eine Einflussnahme auf die Besetzung des Aufsichtsrats und des Vorstands strebt der Meldepflichtige nicht an.
4. Eine wesentliche Änderung der Kapitalstruktur der Pfeiffer Vacuum Technology AG, insbesondere im Hinblick auf das Verhältnis von Eigen- zu Fremdfinanzierung und die Dividendenpolitik, strebt der Meldepflichtige nicht an.
5. Der Erwerb der Stimmrechte des Meldepflichtigen wurde aus Eigenmitteln finanziert.

(II)
Unter Bezugnahme auf die Stimmrechtsmitteilung vom 28. September 2015 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG teilt die Busch-Holding GmbH als Meldepflichtiger gemäß § 27a Abs. 1 WpHG mit:
1. Bei der Investition des Meldepflichtigen handelt es sich um eine langfristige Investition zur Erzielung von Handelsgewinnen.
2. Es ist nicht geplant, die Schwelle von 30 % der Stimmrechte und damit die Kontrolle im Sinne von § 29 WpÜG zu erreichen. Abhängig von Markt und Preis schließt der Meldepflichtige nicht aus, innerhalb der nächsten zwölf Monate weitere Stimmrechte zu erwerben oder auf andere Weise zu erlangen, falls sich hierzu eine günstige Gelegenheit bietet.
3. Eine Einflussnahme auf die Besetzung des Aufsichtsrats und des Vorstands strebt der Meldepflichtige nicht an.
4. Eine wesentliche Änderung der Kapitalstruktur der Pfeiffer Vacuum Technology AG, insbesondere im Hinblick auf das Verhältnis von Eigen- zu Fremdfinanzierung und die Dividendenpolitik, strebt der Meldepflichtige nicht an.
5. Der Erwerb der Stimmrechte des Meldepflichtigen wurde aus Eigenmitteln finanziert.

(III)
Unter Bezugnahme auf die Stimmrechtsmitteilung vom 28. September 2015 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG teilt die Busch GbR mbH, bestehend aus Dr. Karl Busch, Ayhan Busch, Ayla Busch, Sami Busch und Kaya Busch, als Meldepflichtiger gemäß § 27a Abs. 1 WpHG mit:
1. Bei der Investition des Meldepflichtigen handelt es sich um eine langfristige Investition zur Erzielung von Handelsgewinnen.
2. Es ist nicht geplant, die Schwelle von 30 % der Stimmrechte und damit die Kontrolle im Sinne von § 29 WpÜG zu erreichen. Abhängig von Markt und Preis schließt der Meldepflichtige nicht aus, innerhalb der nächsten zwölf Monate weitere Stimmrechte zu erwerben oder auf andere Weise zu erlangen, falls sich hierzu eine günstige Gelegenheit bietet.
3. Eine Einflussnahme auf die Besetzung des Aufsichtsrats und des Vorstands strebt der Meldepflichtige nicht an.
4. Eine wesentliche Änderung der Kapitalstruktur der Pfeiffer Vacuum Technology AG, insbesondere im Hinblick auf das Verhältnis von Eigen- zu Fremdfinanzierung und die Dividendenpolitik, strebt der Meldepflichtige nicht an.
5. Der Erwerb der Stimmrechte des Meldepflichtigen wurde aus Eigenmitteln finanziert.

(IV)
Unter Bezugnahme auf die Stimmrechtsmitteilung vom 28. September 2015 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG teilt die Dr. Karl Busch als Meldepflichtiger gemäß § 27a Abs. 1 WpHG mit:
1. Bei der Investition des Meldepflichtigen handelt es sich um eine langfristige Investition zur Erzielung von Handelsgewinnen.
2. Es ist nicht geplant, die Schwelle von 30 % der Stimmrechte und damit die Kontrolle im Sinne von § 29 WpÜG zu erreichen. Abhängig von Markt und Preis schließt der Meldepflichtige nicht aus, innerhalb der nächsten zwölf Monate weitere Stimmrechte zu erwerben oder auf andere Weise zu erlangen, falls sich hierzu eine günstige Gelegenheit bietet.
3. Eine Einflussnahme auf die Besetzung des Aufsichtsrats und des Vorstands strebt der Meldepflichtige nicht an.
4. Eine wesentliche Änderung der Kapitalstruktur der Pfeiffer Vacuum Technology AG, insbesondere im Hinblick auf das Verhältnis von Eigen- zu Fremdfinanzierung und die Dividendenpolitik, strebt der Meldepflichtige nicht an.
5. Der Erwerb der Stimmrechte des Meldepflichtigen wurde aus Eigenmitteln finanziert.

(V)
Unter Bezugnahme auf die Stimmrechtsmitteilung vom 28. September 2015 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG teilt Frau Ayhan Busch als Meldepflichtige gemäß § 27a Abs. 1 WpHG mit:
1. Bei der Investition des Meldepflichtigen handelt es sich um eine langfristige Investition zur Erzielung von Handelsgewinnen.
2. Es ist nicht geplant, die Schwelle von 30 % der Stimmrechte und damit die Kontrolle im Sinne von § 29 WpÜG zu erreichen. Abhängig von Markt und Preis schließt der Meldepflichtige nicht aus, innerhalb der nächsten zwölf Monate weitere Stimmrechte zu erwerben oder auf andere Weise zu erlangen, falls sich hierzu eine günstige Gelegenheit bietet.
3. Eine Einflussnahme auf die Besetzung des Aufsichtsrats und des Vorstands strebt der Meldepflichtige nicht an.
4. Eine wesentliche Änderung der Kapitalstruktur der Pfeiffer Vacuum Technology AG, insbesondere im Hinblick auf das Verhältnis von Eigen- zu Fremdfinanzierung und die Dividendenpolitik, strebt der Meldepflichtige nicht an.
5. Der Erwerb der Stimmrechte des Meldepflichtigen wurde aus Eigenmitteln finanziert.

(VI)
Unter Bezugnahme auf die Stimmrechtsmitteilung vom 28. September 2015 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG teilt Frau Ayla Busch als Meldepflichtige gemäß § 27a Abs. 1 WpHG mit:
1. Bei der Investition des Meldepflichtigen handelt es sich um eine langfristige Investition zur Erzielung von Handelsgewinnen.
2. Es ist nicht geplant, die Schwelle von 30 % der Stimmrechte und damit die Kontrolle im Sinne von § 29 WpÜG zu erreichen. Abhängig von Markt und Preis schließt der Meldepflichtige nicht aus, innerhalb der nächsten zwölf Monate weitere Stimmrechte zu erwerben oder auf andere Weise zu erlangen, falls sich hierzu eine günstige Gelegenheit bietet.
3. Eine Einflussnahme auf die Besetzung des Aufsichtsrats und des Vorstands strebt der Meldepflichtige nicht an.
4. Eine wesentliche Änderung der Kapitalstruktur der Pfeiffer Vacuum Technology AG, insbesondere im Hinblick auf das Verhältnis von Eigen- zu Fremdfinanzierung und die Dividendenpolitik, strebt der Meldepflichtige nicht an.
5. Der Erwerb der Stimmrechte des Meldepflichtigen wurde aus Eigenmitteln finanziert.

(VII)
Unter Bezugnahme auf die Stimmrechtsmitteilung vom 28. September 2015 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG teilt Herr Sami Busch als Meldepflichtiger gemäß § 27a Abs. 1 WpHG mit:
1. Bei der Investition des Meldepflichtigen handelt es sich um eine langfristige Investition zur Erzielung von Handelsgewinnen.
2. Es ist nicht geplant, die Schwelle von 30 % der Stimmrechte und damit die Kontrolle im Sinne von § 29 WpÜG zu erreichen. Abhängig von Markt und Preis schließt der Meldepflichtige nicht aus, innerhalb der nächsten zwölf Monate weitere Stimmrechte zu erwerben oder auf andere Weise zu erlangen, falls sich hierzu eine günstige Gelegenheit bietet.
3. Eine Einflussnahme auf die Besetzung des Aufsichtsrats und des Vorstands strebt der Meldepflichtige nicht an.
4. Eine wesentliche Änderung der Kapitalstruktur der Pfeiffer Vacuum Technology AG, insbesondere im Hinblick auf das Verhältnis von Eigen- zu Fremdfinanzierung und die Dividendenpolitik, strebt der Meldepflichtige nicht an.
5. Der Erwerb der Stimmrechte des Meldepflichtigen wurde aus Eigenmitteln finanziert.

(VIII)
Unter Bezugnahme auf die Stimmrechtsmitteilung vom 28. September 2015 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG teilt Herr Kaya Busch als Meldepflichtiger gemäß § 27a Abs. 1 WpHG mit:
1. Bei der Investition des Meldepflichtigen handelt es sich um eine langfristige Investition zur Erzielung von Handelsgewinnen.
2. Es ist nicht geplant, die Schwelle von 30 % der Stimmrechte und damit die Kontrolle im Sinne von § 29 WpÜG zu erreichen. Abhängig von Markt und Preis schließt der Meldepflichtige nicht aus, innerhalb der nächsten zwölf Monate weitere Stimmrechte zu erwerben oder auf andere Weise zu erlangen, falls sich hierzu eine günstige Gelegenheit bietet.
3. Eine Einflussnahme auf die Besetzung des Aufsichtsrats und des Vorstands strebt der Meldepflichtige nicht an.
4. Eine wesentliche Änderung der Kapitalstruktur der Pfeiffer Vacuum Technology AG, insbesondere im Hinblick auf das Verhältnis von Eigen- zu Fremdfinanzierung und die Dividendenpolitik, strebt der Meldepflichtige nicht an.
5. Der Erwerb der Stimmrechte des Meldepflichtigen wurde aus Eigenmitteln finanziert.

(I)
Die Pangea GmbH, Maulburg, Deutschland, hat der Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 18. September 2015 die Schwellen von 3 %, 5 %, 10 % und 15 % überschritten hat und an diesem Tag 15,0005 % (dies entspricht 1.480.200 Stimmrechten) betrug.

(II)
Die Busch-Holding GmbH, Maulburg, Deutschland, hat der Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß §§ 21 Abs. 1, 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 18. September 2015 die Schwellen von 3 %, 5 %, 10 % und 15 % überschritten hat und an diesem Tag 15,0005 % (dies entspricht 1.480.200 Stimmrechten) betrug.

Davon sind der Busch-Holding GmbH 15,0005 % (dies entspricht 1.480.200 Stimmrechten) gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen.

Die der Busch-Holding GmbH zugerechneten Stimmrechte werden dabei über folgendes von ihr kontrollierte Unternehmen, dessen Stimmrechtsanteil an der Pfeiffer Vacuum Technology GmbH jeweils mehr 3 % oder mehr beträgt, gehalten:
-Pangea GmbH

(III) Die Busch GbR mbH, Maulburg, Deutschland, hat der Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß §§ 21 Abs. 1, 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 18. September 2015 die Schwellen von 3 %, 5 %, 10 % und 15 % überschritten hat und an diesem Tag 15,0005 % (dies entspricht 1.480.200 Stimmrechten) betrug.

Davon sind der Busch GbR mbH 15,0005 % (dies entspricht 1.480.200 Stimmrechten) gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen.

Die der Busch GbR mbH zugerechneten Stimmrechte werden dabei über von ihr kontrollierte Unternehmen, deren Stimmrechtsanteil an der Pfeiffer Vacuum Technology AG jeweils 3 % oder mehr beträgt, gehalten:
-Busch-Holding GmbH
-Pangea GmbH

(IV)
Dr. Karl Busch, Deutschland, hat der Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß §§ 21 Abs. 1, 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 18. September 2015 die Schwellen von 3 %, 5 %, 10 % und 15 % überschritten hat und an diesem Tag 15,0005 % (dies entspricht 1.480.200 Stimmrechten) betrug.

Davon sind Dr. Karl Busch 15,0005 % (dies entspricht 1.480.200 Stimmrechten) gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen. Die Dr. Karl Busch zugerechneten Stimmrechte werden dabei über von ihm kontrollierte Unternehmen, deren Stimmrechtsanteil an der Pfeiffer Vacuum Technology AG jeweils 3 % oder mehr beträgt, gehalten:
-Busch GbR mbH
-Busch-Holding GmbH
-Pangea GmbH

(V)
Frau Ayhan Busch, Deutschland, hat der Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß §§ 21 Abs. 1, 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 18. September 2015 die Schwellen von 3 %, 5 %, 10 % und 15 % überschritten hat und an diesem Tag 15,0005 % (dies entspricht 1.480.200 Stimmrechten) betrug.

Davon sind Frau Ayhan Busch 15,0005 % (dies entspricht 1.480.200 Stimmrechten) gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen.

Die Frau Ayhan Busch zugerechneten Stimmrechte werden dabei über von ihr kontrollierte Unternehmen, deren Stimmrechtsanteil an der Pfeiffer Vacuum Technology AG jeweils 3 % oder mehr beträgt, gehalten:
-Busch GbR mbH
-Busch-Holding GmbH
-Pangea GmbH

(VI)
Frau Ayla Busch, Deutschland, hat der Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß §§ 21 Abs. 1, 22 Abs. 2 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 18. September 2015 die Schwellen von 3 %, 5 %, 10 % und 15 % überschritten hat und an diesem Tag 15,0005 % (dies entspricht 1.480.200 Stimmrechten) betrug.

Davon sind Frau Ayla Busch 15,0005 % (dies entspricht 1.480.200 Stimmrechten) gemäß § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnen.

Die Frau Ayla Busch zugerechneten Stimmrechte werden dabei von folgendem Aktionär, dessen Stimmrechtsanteil an der Pfeiffer Vacuum Technology AG jeweils 3 % oder mehr beträgt, gehalten:
-Pangea GmbH

(VII)
Herr Sami Busch, Deutschland, hat der Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß §§ 21 Abs. 1, 22 Abs. 2 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 18. September 2015 die Schwellen von 3 %, 5 %, 10 % und 15 % überschritten hat und an diesem Tag 15,0005 % (dies entspricht 1.480.200 Stimmrechten) betrug.

Davon sind Herrn Sami Busch 15,0005 % (dies entspricht 1.480.200 Stimmrechten) gemäß § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnen.

Die Herrn Sami Busch zugerechneten Stimmrechte werden dabei von folgendem Aktionär, dessen Stimmrechtsanteil an der Pfeiffer Vacuum Technology AG jeweils 3 % oder mehr beträgt, gehalten:
-Pangea GmbH.

(VIII)
Herr Kaya Busch, Deutschland, hat der Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß §§ 21 Abs. 1, 22 Abs. 2 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 18. September 2015 die Schwellen von 3 %, 5 %, 10 % und 15 % überschritten hat und an diesem Tag 15,0005 % (dies entspricht 1.480.200 Stimmrechten) betrug.

Davon sind Herrn Kaya Busch 15,0005 % (dies entspricht 1.480.200 Stimmrechten) gemäß § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnen.

Die Herrn Kaya Busch zugerechneten Stimmrechte werden dabei von folgendem Aktionär, dessen Stimmrechtsanteil an der Pfeiffer Vacuum Technology AG jeweils 3 % oder mehr beträgt, gehalten:
-Pangea GmbH

23. September 2015
(I)
Sun Life Financial Inc., Toronto, Kanada, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 18. September 2015 die Schwelle von 3 % unterschritten hat und an diesem Tag 2,81 % (dies entspricht 276.892 Stimmrechten) beträgt. Diese 2,81 % (dies entspricht 276.892 Stimmrechten) sind Sun Life Financial Inc. gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

(II)
Sun Life Global Investments Inc., Toronto, Kanada, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 18. September 2015 die Schwelle von 3 % unterschritten hat und an diesem Tag 2,81 % (dies entspricht 276.892 Stimmrechten) beträgt. Diese 2,81 % (dies entspricht 276.892 Stimmrechten) sind Sun Life Global Investments Inc., Toronto, Kanada, gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

(III)
Sun Life Assurance Company of Canada – U.S. Operations Holdings, Inc., Wellesley Hills, USA, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 18. September 2015 die Schwelle von 3 % unterschritten hat und an diesem Tag 2,81 % (dies entspricht 276.892 Stimmrechten) beträgt. Diese 2,81 % (dies entspricht 276.892 Stimmrechten) sind Sun Life Assurance Company of Canada – U.S. Operations Holdings, Inc., Wellesley Hills, USA, gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

(IV)
Sun Life Financial (U.S.) Holdings, Inc., Wellesley Hills, USA, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 18. September 2015 die Schwelle von 3 % unterschritten hat und an diesem Tag 2,81 % (dies entspricht 276.892 Stimmrechten) beträgt. Diese 2,81 % (dies entspricht 276.892 Stimmrechten) sind Sun Life Financial (U.S.) Holdings, Inc., Wellesley Hills, USA, gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

(V)
Sun Life Financial (U.S.) Investments LLC, Wellesley Hills, USA, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 18. September 2015 die Schwelle von 3 % unterschritten hat und an diesem Tag 2,81 % (dies entspricht 276.892 Stimmrechten) beträgt. Diese 2,81 % (dies entspricht 276.892 Stimmrechten) sind Sun Life Financial (U.S.) Investments LLC., Wellesley Hills, USA, gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

(VI)
Sun Life of Canada (U.S.) Financial Services Holdings, Inc., Boston, USA, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 18. September 2015 die Schwelle von 3 % unterschritten hat und an diesem Tag 2,81 % (dies entspricht 276.892 Stimmrechten) beträgt. Diese 2,81 % (dies entspricht 276.892 Stimmrechten) sind Sun Life of Canada (U.S.) Financial Services Holdings, Inc., Boston, USA, gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

(VII)
Massachusetts Financial Services Company (MFS), Boston, USA, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass deren Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 18. September 2015 die Schwelle von 3 % unterschritten hat und an diesem Tag 2,81 % (dies entspricht 276.892 Stimmrechten) betrug. Hiervon werden der Massachusetts Financial Services Company (MFS) 1,83 % (dies entspricht 180.993 Stimmrechten) gem. § 22 Abs. 1 S. 1 Nr. 6 zugerechnet. Weitere 0,97 % (dies entspricht 95.899 Stimmrechten) werden der Massachusetts Financial Services Company (MFS) gem. § 22 Abs. 1 S. 1 Nr. 6 WpHG in Verbindung mit Satz 2 zugerechnet.

16. September 2015
(I)
Sun Life Financial Inc., Toronto, Kanada, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 11. September 2015 die Schwelle von 3 % überschritten hat und an diesem Tag 3,002 % (dies entspricht 296.198 Stimmrechten) beträgt. Diese 3,002 % (dies entspricht 296.198 Stimmrechten) sind Sun Life Financial Inc. gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

(II)
Sun Life Global Investments Inc., Toronto, Kanada, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 11. September 2015 die Schwelle von 3 % überschritten hat und an diesem Tag 3,002 % (dies entspricht 296.198 Stimmrechten) beträgt. Diese 3,002 % (dies entspricht 296.198 Stimmrechten) sind Sun Life Global Investments Inc., Toronto, Kanada, gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

(III)
Sun Life Assurance Company of Canada – U.S. Operations Holdings, Inc., Wellesley Hills, USA, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 11. September 2015 die Schwelle von 3 % überschritten hat und an diesem Tag 3,002 % (dies entspricht 296.198 Stimmrechten) beträgt. Diese 3,002 % (dies entspricht 296.198 Stimmrechten) sind Sun Life Assurance Company of Canada – U.S. Operations Holdings, Inc., Wellesley Hills, USA, gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

(IV)
Sun Life Financial (U.S.) Holdings, Inc., Wellesley Hills, USA, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 11. September 2015 die Schwelle von 3 % überschritten hat und an diesem Tag 3,002 % (dies entspricht 296.198 Stimmrechten) beträgt. Diese 3,002 % (dies entspricht 296.198 Stimmrechten) sind Sun Life Financial (U.S.) Holdings, Inc., Wellesley Hills, USA, gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

(V)
Sun Life Financial (U.S.) Investments LLC, Wellesley Hills, USA, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 11. September 2015 die Schwelle von 3 % überschritten hat und an diesem Tag 3,002 % (dies entspricht 296.198 Stimmrechten) beträgt. Diese 3,002 % (dies entspricht 296.198 Stimmrechten) sind Sun Life Financial (U.S.) Investments LLC., Wellesley Hills, USA, gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

(VI)
Sun Life of Canada (U.S.) Financial Services Holdings, Inc., Boston, USA, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 11. September 2015 die Schwelle von 3 % überschritten hat und an diesem Tag 3,002 % (dies entspricht 296.198 Stimmrechten) beträgt. Diese 3,002 % (dies entspricht 296.198 Stimmrechten) sind Sun Life of Canada (U.S.) Financial Services Holdings, Inc., Boston, USA, gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

(VII)
Massachusetts Financial Services Company (MFS), Boston, USA, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass deren Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 11. September 2015 die Schwelle von 3 % überschritten hat und an diesem Tag 3,002 % (dies entspricht 296.198 Stimmrechten) betrug. Hiervon werden der Massachusetts Financial Services Company (MFS) 1,94 % (dies entspricht 191.889 Stimmrechten) gem. § 22 Abs. 1 S. 1 Nr. 6 zugerechnet. Weitere 1,06 % (dies entspricht 104.309 Stimmrechten) werden der Massachusetts Financial Services Company (MFS) gem. § 22 Abs. 1 S. 1 Nr. 6 WpHG in Verbindung mit Satz 2 zugerechnet.

10. Juni 2015
(I)
Henderson Group plc, London, Großbritannien, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 5. Juni 2015 die Schwelle von 3 % unterschritten hat und an diesem Tag 1,97 % (dies entspricht 194.745 Stimmrechten) betrug. Diese 1,97 % (dies entspricht 194.745 Stimmrechten) sind Henderson Group plc, London, Großbritannien gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

(II)
Henderson Global Investors (Holdings) Limited, London, Großbritannien, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 5. Juni 2015 die Schwelle von 3 % unterschritten hat und an diesem Tag 1,97 % (dies entspricht 194.745 Stimmrechten) betrug. Diese 1,97 % (dies entspricht 194.745 Stimmrechten) sind Henderson Global Investors (Holdings) Limited, London, Großbritannien gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

(III)
Henderson Global Investors Limited, London, Großbritannien, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 5. Juni 2015 die Schwelle von 3 % unterschritten hat und an diesem Tag 1,97 % (dies entspricht 194.745 Stimmrechten) betrug. Diese 1,97 % (dies entspricht 194.745 Stimmrechten) sind Henderson Global Investors Limited, London, Großbritannien gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

29. Mai 2015
(I)
Credit Suisse Group AG, Zürich, Schweiz, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 25. Mai 2015 die Schwelle von 3 % unterschritten hat und an diesem Tag 2,98 % (dies entspricht 294.178 Stimmrechten) betrug.
Diese 2,98 % (dies entspricht 294.178 Stimmrechten) werden der Credit Suisse Group AG gem. § 22 Abs. 1 S. 1 Nr. 1 WpHG zugerechnet.

(II)
Credit Suisse AG, Zürich, Schweiz, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 25. Mai 2015 die Schwelle von 3 % unterschritten hat und an diesem Tag 2,98 % (dies entspricht 294.178 Stimmrechten) betrug.
Hiervon werden der Credit Suisse AG 2,32 % (dies entspricht 228.688 Stimmrechten) gem. § 22 Abs. 1 S. 1 Nr. 1 WpHG zugerechnet.

26. Mai 2015
Korrektur einer Meldung vom 22.05.2015:
(I)
Credit Suisse Group AG, Zürich, Schweiz, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 15. Mai 2015 die Schwelle von 3 % überschritten hat und an diesem Tag 3,58 % (dies entspricht 353.426 Stimmrechten) betrug.
Diese 3,58 % (dies entspricht 353.426 Stimmrechten) werden der Credit Suisse Group AG gem. § 22 Abs. 1 S. 1 Nr. 1 WpHG zugerechnet.
Von folgenden kontrollierten Unternehmen werden 3 % oder mehr zugerechnet: Credit Suisse AG

(II)
Credit Suisse AG, Zürich, Schweiz, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 15. Mai 2015 die Schwelle von 3 % überschritten hat und an diesem Tag 3,58 % (dies entspricht 353.426 Stimmrechten) betrug.
Hiervon werden der Credit Suisse AG 2,96 % (dies entspricht 292.201 Stimmrechten) gem. § 22 Abs. 1 S. 1 Nr. 1 WpHG zugerechnet.

22. Mai 2015
(I)
Credit Suisse Group AG, Zürich, Schweiz, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 15. Mai 2015 die Schwelle von 3 % überschritten hat und an diesem Tag 3,58 % (dies entspricht 353.426 Stimmrechten) betrug.
Diese 3,58 % (dies entspricht 353.426 Stimmrechten) werden der Credit Suisse Group AG gem. § 22 Abs. 1 S. 1 Nr. 1 WpHG zugerechnet.

(II)
Credit Suisse AG, Zürich, Schweiz, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 15. Mai 2015 die Schwelle von 3 % überschritten hat und an diesem Tag 3,58 % (dies entspricht 353.426 Stimmrechten) betrug.
Hiervon werden der Credit Suisse AG 0,62 % (dies entspricht 61.225 Stimmrechten) gem. § 22 Abs. 1 S. 1 Nr. 1 WpHG direkt zugerechnet. Weitere 2,96 % (dies entspricht 292.201 Stimmrechten) werden der Credit Suisse AG gem. § 22 Abs. 1 S. 1 Nr. 1 WpHG zugerechnet.

30. April 2015
(I)
Sun Life Financial Inc., Toronto, Kanada, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 28. April 2015 die Schwelle von 3 % unterschritten hat und an diesem Tag 2,96 % (dies entspricht 291.975 Stimmrechten) beträgt. Diese 2,96 % (dies entspricht 291.975 Stimmrechten) sind Sun Life Financial Inc. gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

(II)
Sun Life Global Investments Inc., Toronto, Kanada, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 28. April 2015 die Schwelle von 3 % unterschritten hat und an diesem Tag 2,96 % (dies entspricht 291.975 Stimmrechten) beträgt. Diese 2,96 % (dies entspricht 291.975 Stimmrechten) sind Sun Life Global Investments Inc., Toronto, Kanada, gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

(III)
Sun Life Assurance Company of Canada – U.S. Operations Holdings, Inc., Wellesley Hills, USA, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 28. April 2015 die Schwelle von 3 % unterschritten hat und an diesem Tag 2,96 % (dies entspricht 291.975 Stimmrechten) beträgt. Diese 2,96 % (dies entspricht 291.975 Stimmrechten) sind Sun Life Assurance Company of Canada – U.S. Operations Holdings, Inc., Wellesley Hills, USA, gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

(IV)
Sun Life Financial (U.S.) Holdings, Inc., Wellesley Hills, USA, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 28. April 2015 die Schwelle von 3 % unterschritten hat und an diesem Tag 2,96 % (dies entspricht 291.975 Stimmrechten) beträgt. Diese 2,96 % (dies entspricht 291.975 Stimmrechten) sind Sun Life Financial (U.S.) Holdings, Inc., Wellesley Hills, USA, gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

(V)
Sun Life Financial (U.S.) Investments LLC, Wellesley Hills, USA, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 28. April 2015 die Schwelle von 3 % unterschritten hat und an diesem Tag 2,96 % (dies entspricht 291.975 Stimmrechten) beträgt. Diese 2,96 % (dies entspricht 291.975 Stimmrechten) sind Sun Life Financial (U.S.) Investments LLC., Wellesley Hills, USA, gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

(VI)
Sun Life of Canada (U.S.) Financial Services Holdings, Inc., Boston, USA, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 28. April 2015 die Schwelle von 3 % unterschritten hat und an diesem Tag 2,96 % (dies entspricht 291.975 Stimmrechten) beträgt. Diese 2,96 % (dies entspricht 291.975 Stimmrechten) sind Sun Life of Canada (U.S.) Financial Services Holdings, Inc., Boston, USA, gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

(VII)
Massachusetts Financial Services Company (MFS), Boston, USA, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass deren Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 28. April 2015 die Schwelle von 3 % unterschritten hat und an diesem Tag 2,96 % (dies entspricht 291.975 Stimmrechten) betrug. Hiervon werden der Massachusetts Financial Services Company (MFS) 1,79 % (dies entspricht 177.096 Stimmrechten) gem. § 22 Abs. 1 S. 1 Nr. 6 zugerechnet. Weitere 1,16 % (dies entspricht 114.879 Stimmrechten) werden der Massachusetts Financial Services Company (MFS) gem. § 22 Abs. 1 S. 1 Nr. 6 WpHG in Verbindung mit Satz 2 zugerechnet.

09. April 2015
(I)
Threadneedle Asset Management Limited, London, Großbritannien, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 30. März 2015 die Schwelle von 3 % unterschritt und an diesem Tag 2,53 % (dies entspricht 249.588 Stimmrechten) betrug. Diese 2,53 % sind Threadneedle Asset Management Limited, London, Großbritannien gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

(II)
TAM UK Holdings Limited, London, Großbritannien, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 30. März 2015 die Schwelle von 3 % unterschritt und an diesem Tag 2,53 % (dies entspricht 249.588 Stimmrechten) betrug. Diese 2,53 % sind TAM UK Holdings Limited, London, Großbritannien, gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

(III)
Threadneedle Holdings Limited, London, Großbritannien, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 30. März 2015 die Schwelle von 3 % unterschritt und an diesem Tag 2,53 % (dies entspricht 249.588 Stimmrechten) betrug. Diese 2,53 % sind Threadneedle Holdings Limited, London, Großbritannien, gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

(IV)
Threadneedle Asset Management Holdings Limited, London, Großbritannien, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 30. März 2015 die Schwelle von 3 % unterschritt und an diesem Tag 2,53 % (dies entspricht 249.588 Stimmrechten) betrug. Diese 2,53 % sind Threadneedle Asset Management Holdings Limited, London, Großbritannien, gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

(V)
TC Financing Limited, London, Großbritannien, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 30. März 2015 die Schwelle von 3 % unterschritt und an diesem Tag 2,53 % (dies entspricht 249.588 Stimmrechten) betrug. Diese 2,53 % sind TC Financing Limited, London, Großbritannien, gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

(VI)
Threadneedle Asset Management Holdings SARL, Luxemburg, Luxemburg, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 30. März 2015 die Schwelle von 3 % unterschritt und an diesem Tag 2,53 % (dies entspricht 249.588 Stimmrechten) betrug. Diese 2,53 % sind Threadneedle Asset Management Holdings SARL, Luxemburg, Luxemburg, gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

(VII)
Ameriprise Financial Inc., Minneapolis, USA, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 30. März 2015 die Schwelle von 3 % unterschritt und an diesem Tag 2,53 % (dies entspricht 249.588 Stimmrechten) betrug. Diese 2,53 % sind Ameriprise Financial Inc., Minneapolis, USA, gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

02. Dezember 2014
The Capital Group Companies, Los Angeles, USA, haben Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG i.V.m. § 22 Abs. 1 S. 1 Nr. 6 WpHG i.V.m. § 22 Abs. 1 S. 2 und S. 3 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 24. November 2014 die Schwelle von 3 % unterschritten hat und an diesem Tag 2,68 % (dies entspricht 264.558 Stimmrechten) betrug.
Hiervon werden den Capital Group Companies, Los Angeles, USA, 2,68 % (dies entspricht 264.558 Stimmrechten) gem. § 22 Abs. 1 S. 1 Nr. 6 WpHG i.V.m. § 22 Abs. 1 S. 2 und S. 3 WpHG zugerechnet.

Capital Research and Management Company, Los Angeles, USA, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG i.V.m. § 22 Abs. 1 S. 1 Nr. 6 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 24. November 2014 die Schwelle von 3 % unterschritten hat und an diesem Tag 2,68 % (dies entspricht 264.558 Stimmrechten) betrug.
Hiervon werden der Capital Research and Management Company, Los Angeles, USA, 2,68 % (dies entspricht 264.558 Stimmrechten) gem. § 22 Abs. 1 S. 1 Nr. 6 WpHG zugerechnet.

27. November 2014
Allianz Global Investors Europe GmbH, Frankfurt, Deutschland, haben Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 21. November 2014 die Schwelle von 3 % überschritten hat und an diesem Tag 3,08 % (dies entspricht 303.949 Stimmrechten) betrug.
Hiervon werden der Allianz Global Investors Europe GmbH, Frankfurt, Deutschland, 0,76 % (dies entspricht 74.815 Stimmrechten) gem. § 22 Abs. 1 S. 1 Nr. 6 WpHG zugerechnet.

24. November 2014
BNP Paribas Investment Partners S.A., Paris, Frankreich, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 21. November 2014 die Schwelle von 3 % unterschritten hat und an diesem Tag 2,28 % (dies entspricht 225,116 Stimmrechten) betrug. Diese 2,28 % (dies entspricht 225,116 Stimmrechten) werden der BNP Paribas Investment Partners S.A. gem. § 22 Abs. 1 S. 1 Nr. 1 WpHG zugerechnet. Hiervon werden der BNP Paribas Investment Partners S.A. 1,84 % (dies entspricht 181,564 Stimmrechten) gem. § 22 Abs. 1 S. 1 Nr. 6 in Verbindung mit Satz 2 WpHG zugerechnet.

21. November 2014
(I)
BNP Paribas Investment Partners S.A., Paris, Frankreich, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 11. November 2014 die Schwelle von 5 % unterschritten hat und an diesem Tag 4,98 % (dies entspricht 491,446 Stimmrechten) betrug. Diese 4,98 % (dies entspricht 491,446 Stimmrechten) werden der BNP Paribas Investment Partners S.A. gem. § 22 Abs. 1 S. 1 Nr. 1 WpHG zugerechnet.
Hiervon werden der BNP Paribas Investment Partners S.A. 3,54 % (dies entspricht 348,937 Stimmrechten) gem. § 22 Abs. 1 S. 1 Nr. 6 in Verbindung mit Satz 2 WpHG zugerechnet.

(II)
Korrektur einer Veröffentlichung vom 02.08.2012
BNP Paribas Investment Partners S.A., Paris, Frankreich, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 02. August 2012 die Schwelle von 3 % überschritten hat und an diesem Tag 3,01 % (dies entspricht 296,903 Stimmrechten) betrug. Diese 3,01 % (dies entspricht 296,903 Stimmrechten) werden der BNP Paribas Investment Partners S.A. gem. § 22 Abs. 1 S. 1 Nr. 1 WpHG zugerechnet.
Hiervon werden der BNP Paribas Investment Partners S.A. 1,79 % (dies entspricht 176,204 Stimmrechten) gem. § 22 Abs. 1 S. 1 Nr. 6 in Verbindung mit Satz 2 WpHG zugerechnet.

(III)
Korrektur einer Meldung vom 18.09.2013
BNP Paribas Investment Partners S.A., Paris, Frankreich, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 16. September 2013 die Schwelle von 5 % überschritten hat und an diesem Tag 5,06 % (dies entspricht 501,898 Stimmrechten) betrug. Diese 5,06 % (dies entspricht 501,898 Stimmrechten) werden der BNP Paribas Investment Partners S.A. gem. § 22 Abs. 1 S. 1 Nr. 1 WpHG zugerechnet.
Hiervon werden der BNP Paribas Investment Partners S.A. 3,02 % (dies entspricht 298,131 Stimmrechten) gem. § 22 Abs. 1 S. 1 Nr. 6 in Verbindung mit Satz 2 WpHG zugerechnet.

(IV)
Korrektur einer Veröffentlichung vom 10.10.2013
BNP Paribas Asset Management SAS, Paris, Frankreich, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 11. Oktober 2013 die Schwelle von 3 % überschritten hat und an diesem Tag 3,03 % (dies entspricht 298.561 Stimmrechten) betrug.
Hiervon werden 1,11 % (dies entspricht 109.332 Stimmrechten) werden der BNP Paribas Asset Management SAS gem. § 22 Abs. 1 S. 1 Nr. 6 WpHG zugerechnet.

(V)
Korrektur einer Meldung vom 28.02.2014
BNP Paribas Investment Partners UK Ltd, London, Großbritannien, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 28. Februar 2014 die Schwelle von 3 % überschritten hat und an diesem Tag 3,08 % (dies entspricht 303.674 Stimmrechten) betrug.
Diese 3,08% (dies entspricht 303.674 Stimmrechten) werden der BNP Paribas Investment Partners UK Ltd gem. § 22 Abs. 1 S. 1 Nr. 6 WpHG zugerechnet.

(VI)
Korrektur einer Meldung vom 30.10.2014
BNP Paribas Investment Partners UK Limited, London, GB, haben Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 30. Oktober 2014 die Schwelle von 3 % unterschritten hat und an diesem Tag 2,97 % (dies entspricht 292.977 Stimmrechten) betrug. Diese 2,97 % (dies entspricht 292.977 Stimmrechten) werden der BNP Paribas Investment Partners UK Limited, London, GB, gem. § 22 Abs. 1 S. 1 Nr. 6 WpHG zugerechnet.

(VII)
Korrektur einer Meldung vom 05.11.2014
BNP Paribas Asset Management SAS, Paris, Frankreich, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 05. November 2014 die Schwelle von 3 % unterschritten hat und an diesem Tag 2,99 % (dies entspricht 295.081 Stimmrechten) betrug.
Hiervon sind 1,14 % (dies entspricht 112.712 Stimmrechten) BNP Paribas Asset Management SAS, Paris, Frankreich, gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

12. November 2014
BNP Paribas Asset Management SAS, Paris, Frankreich, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 03. November 2014 die Schwelle von 3 % unterschritten hat und an diesem Tag* 2,99 %* (dies entspricht 295.081 Stimmrechten) betrug.
Hiervon sind 1,14 % (dies entspricht 112.712 Stimmrechten) BNP Paribas Asset Management SAS, Paris, Frankreich, gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

11. November 2014
The Capital Group Companies, Los Angeles, USA, haben Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG i.V.m. § 22 Abs. 1 S. 1 Nr. 6 WpHG i.V.m. § 22 Abs. 1 S. 2 und S. 3 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 3. November 2014 die Schwelle von 5 % unterschritten hat und an diesem Tag 4,97 % (dies entspricht 490.046 Stimmrechten) betrug.
Hiervon werden den Capital Group Companies, Los Angeles, USA, 4,97 % (dies entspricht 490.046 Stimmrechten) gem. § 22 Abs. 1 S. 1 Nr. 6 WpHG i.V.m. § 22 Abs. 1 S. 2 und S. 3 WpHG zugerechnet.

Capital Research and Management Company, Los Angeles, USA, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG i.V.m. § 22 Abs. 1 S. 1 Nr. 6 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 3. November 2014 die Schwelle von 5 % unterschritten hat und an diesem Tag 4,97 % (dies entspricht 490.046 Stimmrechten) betrug.
Hiervon werden der Capital Research and Management Company, Los Angeles, USA, 4,97 % (dies entspricht 490.046 Stimmrechten) gem. § 22 Abs. 1 S. 1 Nr. 6 WpHG zugerechnet.

31. Oktober 2014
BNP Paribas Investment Partners UK Limited, London, GB, haben Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 28. Oktober 2014 die Schwelle von 3 % unterschritten hat und an diesem Tag 2,97 % (dies entspricht 292.977 Stimmrechten) betrug. Diese 2,97 % (dies entspricht 292.977 Stimmrechten) werden der BNP Paribas Investment Partners UK Limited, London, GB, gem. § 22 Abs. 1 S. 1 Nr. 6 WpHG zugerechnet.

08. Oktober 2014
(I)
Threadneedle Holdings Limited, London, Großbritannien, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 9. Mai 2013 die Schwelle von 3 % überschritt und an diesem Tag 3,45 % (dies entspricht 340.582 Stimmrechten) betrug. Diese 3,45 % sind Threadneedle Holdings Limited, London, Großbritannien, gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

(II)
TAM UK Holdings Limited, London, Großbritannien, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 9. Mai 2013 die Schwelle von 3 % überschritt und an diesem Tag 3,45 % (dies entspricht 340.582 Stimmrechten) betrug. Diese 3,45 % sind TAM UK Holdings Limited, London, Großbritannien, gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

(III)
Threadneedle Asset Management UK Ltd, London, Großbritannien, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 9. Mai 2013 die Schwelle von 3 % überschritt und an diesem Tag 3,45 % (dies entspricht 340.582 Stimmrechten) betrug. Diese 3,45 % sind Threadneedle Asset Management UK Ltd, London, Großbritannien, gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

(I)
Threadneedle Asset Management Limited, London, Großbritannien, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass deren Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 9. Mai 2013 die Schwelle von 3 % überschritt und an diesem Tag 3,45 % (dies entspricht 340.582 Stimmrechten) betrug. Diese 3,45 % sind Threadneedle Asset Management Limited, London, Großbritannien gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

(II)
Threadneedle Asset Management Holdings Limited, London, Großbritannien, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 9. Mai 2013 die Schwelle von 3 % überschritt und an diesem Tag 3,45 % (dies entspricht 340.582 Stimmrechten) betrug. Diese 3,45 % sind Threadneedle Asset Management Holdings Limited, London, Großbritannien, gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

18. September 2014
(I)
Sun Life Financial Inc., Toronto, Kanada, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 12. September 2014 die Schwelle von 3 % überschritten hat und an diesem Tag 3,01 % (dies entspricht 296.756 Stimmrechten) beträgt. Diese 3,01 % (dies entspricht 296.756 Stimmrechten) sind Sun Life Financial Inc. gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

(II)
Sun Life Global Investments Inc., Toronto, Kanada, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 12. September 2014 die Schwelle von 3 % überschritten hat und an diesem Tag 3,01 % (dies entspricht 296.756 Stimmrechten) beträgt. Diese 3,01 % (dies entspricht 296.756 Stimmrechten) sind Sun Life Global Investments Inc., Toronto, Kanada, gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

(III)
Sun Life Assurance Company of Canada – U.S. Operations Holdings, Inc., Wellesley Hills, USA, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 12. September 2014 die Schwelle von 3 % überschritten hat und an diesem Tag 3,01 % (dies entspricht 296.756 Stimmrechten) beträgt. Diese 3,01 % (dies entspricht 296.756 Stimmrechten) sind Sun Life Assurance Company of Canada – U.S. Operations Holdings, Inc., Wellesley Hills, USA, gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

(IV)
Sun Life Financial (U.S.) Holdings, Inc., Wellesley Hills, USA, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 12. September 2014 die Schwelle von 3 % überschritten hat und an diesem Tag 3,01 % (dies entspricht 296.756 Stimmrechten) beträgt. Diese 3,01 % (dies entspricht 296.756 Stimmrechten) sind Sun Life Financial (U.S.) Holdings, Inc., Wellesley Hills, USA, gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

(V)
Sun Life Financial (U.S.) Investments LLC, Wellesley Hills, USA, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 12. September 2014 die Schwelle von 3 % überschritten hat und an diesem Tag 3,01 % (dies entspricht 296.756 Stimmrechten) beträgt. Diese 3,01 % (dies entspricht 296.756 Stimmrechten) sind Sun Life Financial (U.S.) Investments LLC., Wellesley Hills, USA, gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

(VI)
Sun Life of Canada (U.S.) Financial Services Holdings, Inc., Boston, USA, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 12. September 2014 die Schwelle von 3 % überschritten hat und an diesem Tag 3,01 % (dies entspricht 296.756 Stimmrechten) beträgt. Diese 3,01 % (dies entspricht 296.756 Stimmrechten) sind Sun Life of Canada (U.S.) Financial Services Holdings, Inc., Boston, USA, gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

(VII)
Massachusetts Financial Services Company (MFS), Boston, USA, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass deren Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 12. September 2014 die Schwelle von 3 % überschritten hat und an diesem Tag 3,01 % (dies entspricht 296.756 Stimmrechten) betrug. Hiervon werden der Massachusetts Financial Services Company (MFS) 1,67 % (dies entspricht 164.435 Stimmrechten) gem. § 22 Abs. 1 S. 1 Nr. 6 zugerechnet. Weitere 1,34 % (dies entspricht 132.321 Stimmrechten) werden der Massachusetts Financial Services Company (MFS) gem. § 22 Abs. 1 S. 1 Nr. 6 WpHG in Verbindung mit Satz 2 zugerechnet.

07. Juli 2014
Montanaro Asset Management Limited, London, Großbritannien, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 26. Juni 2014 die Schwelle von 3 % unterschritten hat und an diesem Tag 2,94 % (dies entspricht 290.358 Stimmrechten) betrug. Diese 2,94 % (dies entspricht 290.358 Stimmrechten) sind Montanaro Asset Management Limited, London, Großbritannien gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

25. Juni 2014
Capital Group Companies, Los Angeles, USA, haben Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 18. Juni 2014 die Schwelle von 5 % überschritten hat und an diesem Tag 5,37 % (dies entspricht 530.110 Stimmrechten) betrug. Hiervon werden den Capital Group Companies, Los Angeles, USA, 5,37 % (dies entspricht 530.110 Stimmrechten) gem. § 22 Abs. 1 S. 1 Nr. 6 WpHG und § 22 Abs. 1 S. 2 und S. 3 WpHG zugerechnet.

Capital Research and Management Company, Los Angeles, USA, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 18. Juni 2014 die Schwelle von 5 % überschritten hat und an diesem Tag 5,37 % (dies entspricht 530.110 Stimmrechten) betrug.
Hiervon werden der Capital Research and Management Company, Los Angeles, USA 5,37 % (dies entspricht 530.110 Stimmrechten) gem. § 22 Abs. 1 S. 1 Nr. 6 WpHG zugerechnet.

28. Mai 2014
Capital Group Companies, Los Angeles, USA, haben Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG i.V.m. § 22 Abs. 1 S. 1 Nr. 6 WpHG und § 22 Abs. 1 S. 2 und S. 3 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 22. Mai 2014 die Schwelle von 3 % überschritten hat und an diesem Tag 3,02 % (dies entspricht 297.978 Stimmrechten) betrug.
Hiervon werden den Capital Group Companies, Los Angeles, USA, 3,02 % (dies entspricht 297.978 Stimmrechten) gem. § 22 Abs. 1 S. 1 Nr. 6 WpHG und § 22 Abs. 1 S. 2 und S. 3 WpHG zugerechnet.

Capital Research and Management Company, Los Angeles, USA, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG i.V.m. § 22 Abs. 1 S. 1 Nr. 6 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 22. Mai 2014 die Schwelle von 3 % überschritten hat und an diesem Tag 3,02 % (dies entspricht 297.978 Stimmrechten) betrug.
Hiervon werden der Capital Research and Management Company, Los Angeles, USA 3,02 % (dies entspricht 297.978 Stimmrechten) gem. § 22 Abs. 1 S. 1 Nr. 6 WpHG zugerechnet.

12. Mai 2014
BNP Paribas Investment Partners UK Ltd, London, Großbritannien, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG korrigierend mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 26. Februar 2014 die Schwelle von 3 % überschritten hat und an diesem Tag 3,08 % (dies entspricht 303.674 Stimmrechten) betrug. Diese 3,08 % (dies entspricht 303.674 Stimmrechten) sind BNP Paribas Investment Partners UK Ltd, London, Großbritannien gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

11. März 2014
BNP Paribas Investment Partners UK Ltd, London, Großbritannien, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 26. Februar 2014 die Schwelle von 3 % überschritten hat und an diesem Tag 3,08 % (dies entspricht 303.674 Stimmrechten) betrug.

Hiervon werden der BNP Paribas Investment Partners UK Ltd 0,94 % (dies entspricht 92.744 Stimmrechten) gem. § 22 Abs. 1 S. 1 Nr. 6 WpHG zugerechnet. Weitere 2,14 % (dies entspricht 201.930 Stimmrechten) werden der BNP Paribas Investment Partners UK Ltd gem. § 22 Abs. 1 S. 1 Nr. 1 WpHG zugerechnet.

13. Februar 2014
Montanaro European Smaller Companies plc, Dublin, Irland, hat der Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 10. Februar 2014 die Schwelle von 3 % unterschritt und an diesem Tag 2,98 % (dies entspricht 293,744 Stimmrechten) betrug.

10. Februar 2014
Henderson Group plc, London, Großbritannien, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 05. Februar 2014 die Schwelle von 3 % überschritten hat und an diesem Tag 3,44 % (dies entspricht 340.101 Stimmrechten) beträgt. Diese 3,44 % (dies entspricht 340.101 Stimmrechten) sind Henderson Group plc, London, Großbritannien gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen

10. Februar 2014
Henderson Global Investors Limited, London, Großbritannien, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 05. Februar 2014 die Schwelle von 3 % überschritten hat und an diesem Tag 3,44 % (dies entspricht 340.101 Stimmrechten) beträgt. Diese 3,44 % (dies entspricht 340.101 Stimmrechten) sind Henderson Global Investors Limited, London, Großbritannien gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

10. Februar 2014
Henderson Global Investors (Holdings) plc, London, Großbritannien, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 05. Februar 2014 die Schwelle von 3 % überschritten hat und an diesem Tag 3,44 % (dies entspricht 340.101 Stimmrechten) beträgt. Diese 3,44 % (dies entspricht 340.101 Stimmrechten) sind Henderson Global Investors (Holdings) plc, London, Großbritannien gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

20. November 2013
Highclere International Investors LLP, London, Großbritannien, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 12. November 2013 die Schwelle von 3 % unterschritten hat und an diesem Tag 2,86 % (dies entspricht 282.293 Stimmrechten) beträgt. Diese 2,86 % (dies entspricht 282.293 Stimmrechten) sind Highclere International Investors LLP, London, Großbritannien gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

15. November 2013
Fiera Capital Corporation, Montreal, Kanada, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 8. November 2013 die Schwelle von 3 % unterschritten hat und an diesem Tag 2,79 % (dies entspricht 275.685 Stimmrechten) beträgt. Diese 2,79 % (dies entspricht 275.685 Stimmrechten) sind Fiera Capital Corporation, Montreal, Kanada, gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

23. Oktober 2013
Threadneedle Investment Services Limited, London, Großbritannien, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 17. Oktober 2013 die Schwelle von 3 % unterschritten hat und an diesem Tag 2,93 % (dies entspricht 289.565 Stimmrechten) beträgt. Diese 2,93 % (dies entspricht 289.565 Stimmrechten) sind Threadneedle Investment Services Limited, London, Großbritannien gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

Threadneedle Investment Funds ICVC, London, Großbritannien, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 17. Oktober 2013 die Schwelle von 3 % unterschritten hat und an diesem Tag 2,93 % (dies entspricht 289.565 Stimmrechten) beträgt.

15. Oktober 2013
BNP Paribas Asset Management, Paris, Frankreich, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass deren Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 09. Oktober 2013 die Schwelle von 3 % überschritten hat und an diesem Tag 3,03 % (dies entspricht 298.561 Stimmrechten) beträgt. Diese 3,03 % (dies entspricht 298.561 Stimmrechten) werden der BNP Paribas Asset Management gem. § 22 Abs. 1 S. 1 Nr. 6 WpHG zugerechnet.

20. September 2013
BNP Paribas Investment Partners S.A., Paris, Frankreich, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass deren Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 12. September 2013 die Schwelle von 5 % überschritten hat und an diesem Tag 5,06 % (dies entspricht 500021 Stimmrechten) beträgt. Hiervon werden der BNP Paribas Investment Partners S.A. 1,07 % (dies entspricht 106031 Stimmrechten) gem. § 22 Abs. 1 S. 1 Nr. 6 in Verbindung mit Satz 2 WpHG zugerechnet. Weitere 3,99 % (dies entspricht 393990 Stimmrechten) werden der BNP Paribas Investment Partners S.A. gem. § 22 Abs. 1 S. 1 Nr. 1 WpHG zugerechnet.

16. Juli 2013
Ameriprise Financial, Inc., Minneapolis, USA, hat Pfeiffer Vacuum gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 15. Juli 2013 mitgeteilt, dass deren Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 12. Juli 2013 die Schwelle von 5 % unterschritten hat und an diesem Tag 4,65 % (dies entspricht 458.418 Stimmrechten) beträgt. Diese 4,65 % (dies entspricht 458.418 Stimmrechten) sind Ameriprise Financial, Inc., Minneapolis, USA gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

Von folgendem Aktionär, deren Stimmrechtsanteil an der Pfeiffer Vacuum Technology AG jeweils 3 % oder mehr beträgt, werden ihr dabei Stimmrechte zugerechnet: Threadneedle Investment Funds ICVC.

28. Juni 2013
Threadneedle Investment Services Limited, London, Großbritannien, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass deren Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 26. Juni 2013 die Schwelle von 3 % überschritten hat und an diesem Tag 3,08 % (dies entspricht 303.567 Stimmrechten) beträgt. Diese 3,08 % (dies entspricht 303.567 Stimmrechten) sind Threadneedle Investment Services Limited, London, Großbritannien gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen.
Von folgendem Aktionär, deren Stimmrechtsanteil an der Pfeiffer Vacuum Technology AG jeweils 3 % oder mehr beträgt, werden ihr dabei Stimmrechte zugerechnet: Threadneedle Investment Funds ICVC.

Threadneedle Investment Funds ICVC, London, Großbritannien, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass deren Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 26. Juni 2013 die Schwelle von 3 % überschritten hat und an diesem Tag 3,08 % (dies entspricht 303.567 Stimmrechten) beträgt.

21 Juni 2013
Montanaro European Smaller Companies plc, Dublin, Irland, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass deren Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 10. Juni 2013 die Schwelle von 3 % überschritt und an diesem Tag 3,002 % (dies entspricht 296,244 Stimmrechten) betrug.

06. Juni 2013
Highclere International Investors LLP, London, Großbritannien, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass deren Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 31. Mai 2013 die Schwelle von 3 % überschritt und an diesem Tag 3,02 % (dies entspricht 297,972 Stimmrechten) betrug. Diese 3,02 % (dies entspricht 297,972 Stimmrechten) sind Highclere International Investors LLP, London, Großbritannien gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

15. Mai 2013
Threadneedle Asset Management Holdings Limited, London, Großbritannien, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass deren Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 9. Mai 2013 die Schwelle von 3 % überschritt und an diesem Tag 3,25 % (dies entspricht 320.305 Stimmrechten) betrug. Diese 3,25 % sind Threadneedle Asset Management Holdings Limited, London, Großbritannien gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

Threadneedle Asset Management Holdings SARL, Luxemburg, Luxemburg, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass deren Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft *am 9. Mai 2013 die Schwelle von 3 % überschritt und an diesem Tag 3,45 % (dies entspricht 340.582 Stimmrechten) betrug. Diese 3,45 % sind Threadneedle Asset Management Holdings SARL, Luxemburg, Luxemburg gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

Threadneedle Asset Management Limited, London, Großbritannien, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass deren Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 9. Mai 2013 die Schwelle von 3 % überschritt und an diesem Tag 3,25 % (dies entspricht 320.305 Stimmrechten) betrug. Diese 3,25 % sind Threadneedle Asset Management Limited, London, Großbritannien gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

12. März 2013
Wir haben folgende Mitteilung nach § 26 Absatz 1 WpHG erhalten:
1. Emittent: Pfeiffer Vacuum Technology AG, Berliner Str. 43, 35614 Asslar, www.pfeiffer-vacuum.de
2. Mitteilungspflichtiger: Ameriprise Financial, Inc., Minneapolis, USA
3. Art der Schwellenberührung: Überschreiten der Meldeschwelle
4. Betroffene Meldeschwellen: 5 %
5. Datum der Schwellenberührung: 08. März 2013
6. Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil: 5,10 % (entspricht: 503.681 Stimmrechten)

8. April 2013
Wir haben folgende Mitteilung nach § 26 Absatz 1 WpHG erhalten:
1. Emittent: Pfeiffer Vacuum Technology AG, Berliner Str. 43, 35614 Asslar, www.pfeiffer-vacuum.de
2. Mitteilungspflichtiger: Fiera Capital Corporation, Montreal, Kanada
3. Art der Schwellenberührung: Überschreiten der Meldeschwelle
4. Betroffene Meldeschwellen: 3 %
5. Datum der Schwellenberührung: 08. April 2013
6. Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil: 3,02 % (entspricht: 297.856 Stimmrechten)

28. November 2012
Wir haben folgende Mitteilung nach § 25 Abs. 1 WpHG am 27.November 2012 erhalten:
1. Emittent (Name und Anschrift): Pfeiffer Vacuum Technology AG, Berliner Str. 43, 35614 Asslar, Germany
2. Mitteilungspflichtiger: Montanaro Asset Management Limited, London, United Kingdom
3. Art der Schwellenberührung: Überschreitung
4. Betroffene Meldeschwellen: 3 %
5. Datum der Schwellenberührung: 23. November 2012
6. Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil: 3,01 % (entspricht: 296900 Stimmrechten)

02. Oktober 2012
Ameriprise Financial, Inc., Minneapolis, Minnesota, USA, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass deren Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 25. September 2012 die Schwelle von 3 % überschritt und an diesem Tag 3,04 % (dies entspricht 300.139 Stimmrechten) betrug. Diese 3,04 % sind Ameriprise Financial, Inc., Minneapolis, Minnesota, USA gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

18. September 2012
William Blair & Company, LLC, Chicago, Illinois, USA, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass deren Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 12. September 2012 die Schwelle von 3 % unterschritt und an diesem Tag 2,71 % (dies entspricht 268.020 Stimmrechten) betrug. Diese 2,71 % sind William Blair & Company, LLC, Chicago, Illinois, USA gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

03. August 2012
BNP Paribas Investment Partners S. A., Paris, Frankreich, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass deren Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 31. Juli 2012 die Schwelle von 3 Prozent überschritt und an diesem Tag 3,01 Prozent (dies entspricht 296.903 Stimmrechten) betrug. Von diesen 3,01 Prozent sind BNP Paribas Investment Partners S. A., Paris, Frankreich, 2,77 Prozentpunkte (dies entspricht 273.586 Stimmrechten) gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen. 0,24 Prozentpunkte (dies entspricht 23.317 Stimmrechten) sind BNP Paribas Investment Partners S. A. gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

09. Juli 2012
William Blair & Company, LLC, Chicago, Illinois, USA, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass deren Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 22. Juni 2012 die Schwelle von 3 % überschritt und an diesem Tag 3,03 % (dies entspricht 299.356 Stimmrechten) betrug. Diese 3,03 % sind William Blair & Company, LLC, Chicago, Illinois, USA gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

03. Juli 2012
BNP Paribas Investment Partners S. A., Paris, Frankreich, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass deren Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 22. Juni 2012 die Schwelle von 3 Prozent überschritt und an diesem Tag 3,09 Prozent (dies entspricht 305.026 Stimmrechten) betrug. Von diesen 3,09 Prozent sind BNP Paribas Investment Partners S. A., Paris, Frankreich, 2,85 Prozentpunkte (dies entspricht 281.773 Stimmrechten) gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen. 0,24 Prozentpunkte (dies entspricht 23.253 Stimmrechten) sind BNP Paribas Investment Partners S. A gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

BNP Paribas Investment Partners S. A., Paris, Frankreich, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass deren Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 27. Juni 2012 die Schwelle von 3 Prozent unterschritt und an diesem Tag 2,99 Prozent (dies entspricht 295.025 Stimmrechten) betrug. Von diesen 2,99 Prozent sind BNP Paribas Investment Partners S. A., Paris, Frankreich, 2,76 Prozentpunkte (dies entspricht 271.897 Stimmrechten) gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen. 0,24 Prozentpunkte (dies entspricht 23.128 Stimmrechten) sind BNP Paribas Investment Partners S. A hingegen gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

19. Juni 2012
Legg Mason, Inc, Baltimore, Maryland, USA, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass deren Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 18. Juni 2012 die Schwelle von 3 Prozent unterschritt und an diesem Tag 2,93 Prozent (dies entspricht 288.639 Stimmrechten) betrug. Diese 2,93 Prozent sind Legg Mason, Inc, Baltimore, Maryland, USA, gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

Royce & Associates, LLC, New York, USA, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass deren Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 15. Juni 2012 die Schwelle von 3 Prozent unterschritt und an diesem Tag 2,98 Prozent (dies entspricht 294.140 Stimmrechten) betrug. Diese 2,98 Prozent sind Royce & Associates, LLC, New York, USA, gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

11. Juni 2012
Bankhaus Lampe, Bielefeld, Deutschland, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass deren Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 24. Mai 2012 die Schwelle von 3 % unterschritt und an diesem Tag 0,00 % (dies entspricht 0 Stimmrechten) betrug.

13. Juni 201
Bankhaus Lampe, Bielefeld, Deutschland, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass deren Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 23. Mai 2012 die Schwelle von 3 % überschritt und an diesem Tag 3,08 % (dies entspricht 303.680 Stimmrechten) betrug.

30. Mai 2012
SEB AG, Frankfurt, Deutschland, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass deren Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 23. Mai 2012 die Schwelle von 3 % unterschritt und an diesem Tag 0,00 % (dies entspricht 0 Stimmrechten) betrug.

Wir haben folgende Mitteilung nach § 25 Abs. 1 WpHG am 29.05.2012 erhalten:
1. Emittent (Name und Anschrift): Pfeiffer Vacuum Technology AG, Berliner Str. 43, 35614 Asslar, Germany
2. Mitteilungspflichtiger: Bankhaus Lampe KG, Sitz: Bielefeld, Staat: Deutschland
3. Art der Schwellenberührung: Unterschreitung
4. Betroffene Meldeschwellen: 5 %
5. Datum der Schwellenberührung: 24. Mai 2012
6. Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil: 0,00 % (entspricht: 0 Stimmrechten)
7. Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil: Stimmrechtsanteil aufgrund von
(Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25 WpHG: 0,00 % (entspricht: 0 Stimmrechten), davon mittelbar gehalten: 0,00 % (entspricht: 0 Stimmrechten), Stimmrechtsanteile nach §§ 21, 22 WpHG: 0,00 % (entspricht: 0 Stimmrechten)
8. ggf.: Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25 WpHG: Kette der kontrollierten Unternehmen: -

Skandinaviska Enskilda Banken AB (publ), Stockholm, Schweden, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass deren
Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 23. Mai 2012 die Schwelle von 3 % unterschritt und an diesem Tag 0,00 % (dies entspricht 0 Stimmrechten) betrug.

Wir haben folgende Mitteilung nach § 25 Abs. 1 WpHG am 25.05.2012 erhalten:
1. Emittent (Name und Anschrift): Pfeiffer Vacuum Technology AG, Berliner Str. 43, 35614 Asslar, Deutschland
2. Mitteilungspflichtiger: Skandinaviska Enskilda Banken AB (publ), Sitz: Stockholm, Staat: Schweden
3. Art der Schwellenberührung: Unterschreitung
4. Betroffene Meldeschwellen: 5 %
5. Datum der Schwellenberührung: 23. Mai 2012
6. Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil: 0,00 % (entspricht: 0 Stimmrechten)
7. Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil: Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25 WpHG: 0,00 % (entspricht: 0 Stimmrechten), davon mittelbar gehalten: 0,00 % (entspricht: 0 Stimmrechten), Stimmrechtsanteile nach §§ 21, 22 WpHG: 0,00 % (entspricht: 0 Stimmrechten)
8. Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25 WpHG: Kette der kontrollierten Unternehmen:SEB AG

Wir haben folgende Mitteilung nach § 25 Abs. 1 WpHG am 24.05.2012 erhalten:
1. Emittent (Name und Anschrift): Pfeiffer Vacuum Technology AG, Berliner Str. 43, 35614 Asslar, Deutschland
2. Mitteilungspflichtiger: SEB AG, Sitz: Frankfurt, Staat: Deutschland
3. Art der Schwellenberührung: Unterschreitung
4. Betroffene Meldeschwellen: 5 %
5. Datum der Schwellenberührung: 23. Mai 2012
6. Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil:* 0,00 %* (entspricht: 0 Stimmrechten)
7. Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil: Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25 WpHG: 0,00 % (entspricht: 0 Stimmrechten), davon mittelbar gehalten: 0,00 % (entspricht: 0 Stimmrechten), Stimmrechtsanteile nach §§ 21, 22 WpHG: 0,00 % (entspricht: 0 Stimmrechten)
8. Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25 WpHG:

25. Mai 2012
Wir haben folgende Mitteilung nach § 25 Abs. 1 WpHG am 23.05.2012 erhalten:
1. Emittent (Name und Anschrift): Pfeiffer Vacuum Technology AG, Berliner Str. 43, 35614 Asslar, Germany
2. Mitteilungspflichtiger: Bankhaus Lampe KG, Sitz: Bielefeld, Staat: Deutschland
3. Art der Schwellenberührung: Überschreitung
4. Betroffene Meldeschwellen: 5 %
5. Datum der Schwellenberührung: 22. Mai 2012
6. Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil: 5,05 % (entspricht: 498680 Stimmrechten)
7. Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil: Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25 WpHG: 5,05 % (entspricht: 498680 Stimmrechten), davon mittelbar gehalten: 0,00 % (entspricht: 0 Stimmrechten), Stimmrechtsanteile nach §§ 21, 22 WpHG: 0,00 % (entspricht: 0 Stimmrechten)
8. Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25 WpHG: Kette der kontrollierten Unternehmen: -

SEB AG, Frankfurt, Deutschland, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass deren Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 18. Mai 2012 die Schwelle von 3 % überschritt und an diesem Tag 4,93 % (dies entspricht 486.901 Stimmrechten) betrug.

Wir haben folgende Mitteilung nach § 25 Abs. 1 WpHG am 22.05.2012 erhalten:
1. Emittent (Name und Anschrift): Pfeiffer Vacuum Technology AG, Berliner Str. 43, 35614 Asslar, Deutschland
2. Mitteilungspflichtiger: SEB AG, Sitz: Frankfurt, Staat: Deutschland
3. Art der Schwellenberührung: Überschreitung
4. Betroffene Meldeschwellen: 5 %
5. Datum der Schwellenberührung: 18. Mai 2012
6. Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil: 5,95 % (entspricht: 586901 Stimmrechten)
7. Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil: Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25 WpHG: 1,01 % (entspricht: 100000 Stimmrechten), davon mittelbar gehalten: 0,00 % (entspricht: 0 Stimmrechten). Stimmrechtsanteile nach §§ 21, 22 WpHG: 4,93% (entspricht: 486901 Stimmrechten)
8. Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25 WpHG: Instrument: Rückübertragungsansprüche von Wertpapierleihen

Skandinaviska Enskilda Banken AB (publ), Stockholm, Schweden, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass deren Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 18. Mai 2012 die Schwelle von 3 % überschritt und an diesem Tag 4,93 % (dies entspricht 486.901 Stimmrechten) betrug. Diese 4,93 % (dies entspricht 486.901 Stimmrechten) werden Skandinaviska Enskilda Banken AB (publ), gem. § 22 Abs. 1 S. 1 Nr. 1 WpHG von der SEB AG zugerechnet.

Wir haben folgende Mitteilung nach § 25 Abs. 1 WpHG am 22.05.2012 erhalten:
1. Emittent (Name und Anschrift): Pfeiffer Vacuum Technology AG, Berliner Str. 43, 35614 Asslar, Deutschland
2. Mitteilungspflichtiger: Skandinaviska Enskilda Banken AB (publ), Sitz: Stockholm, Staat: Schweden
3. Art der Schwellenberührung: Überschreitung
4. Betroffene Meldeschwellen: 5 %
5. Datum der Schwellenberührung: 18. Mai 2012
6. Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil:7,70 % (entspricht: 760201 Stimmrechten)
7. Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil: Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25 WpHG: 2,77 % (entspricht: 273300 Stimmrechten), davon mittelbar gehalten: 1,01 % (entspricht: 100000 Stimmrechten). Stimmrechtsanteile nach §§ 21, 22 WpHG: 4,93% (entspricht: 486901 Stimmrechten)
8. Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25 WpHG: Kette der kontrollierten Unternehmen: SEB AG, Instrument: Rückforderungsansprüche aus Wertpapierleihen

21. Mai 2012
Sun Life Global Investments Inc., Toronto, Kanada, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass deren Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 11. Mai 2012 die Schwelle von 3 Prozent unterschritt und an diesem Tag 2,66 Prozent (dies entspricht 262.301 Stimmrechten) betrug. Diese 2,66 Prozent sind Sun Life Global Investments Inc., Toronto, Kanada, gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

Sun Life Assurance Company of Canada – U.S. Operations Holdings, Inc., Wellesley Hills, MA, USA, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass deren Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 11. Mai 2012 die Schwelle von 3 Prozent unterschritt und an diesem Tag 2,66 Prozent (dies entspricht 262.301 Stimmrechten) betrug. Diese 2,66 Prozent sind Sun Life Assurance Company of Canada – U.S. Operations Holdings, Inc., Wellesley Hills, MA, USA, gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

Sun Life of Canada (U. S.) Financial Services Holdings, Inc., Boston, MA, USA, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass deren Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 11. Mai 2012 die Schwelle von 3 Prozent unterschritt und an diesem Tag 2,66 Prozent (dies entspricht 262.301 Stimmrechten) betrug. Diese 2,66 Prozent sind Sun Life of Canada (U. S.) Financial Services Holdings, Inc., Boston, MA, USA, gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

Sun Life Financial (U. S.) Investments LLC, Wellesley Hills, MA, USA, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass deren Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 11. Mai 2012 die Schwelle von 3 Prozent unterschritt und an diesem Tag 2,66 Prozent (dies entspricht 262.301 Stimmrechten) betrug. Diese 2,66 Prozent sind Sun Life Financial (U. S.) Investments LLC, Wellesley Hills, MA, USA, gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

Massachusetts Financial Services Company (MFS), Boston, MA, USA, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass deren Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 11. Mai 2012 die Schwelle von 3 Prozent unterschritt und an diesem Tag 2,66 Prozent (dies entspricht 262.301 Stimmrechten) betrug. Von diesen 2,66 Prozent sind Massachusetts Financial Services Company (MFS), Boston, MA, USA, 0,83 Prozentpunkte (dies entspricht 81.821 Stimmrechten) gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG sowie 1,83 Prozentpunkte (dies entspricht 180.480 Stimmrechten) gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

Sun Life Financial Inc., Toronto, Kanada, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass deren Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 11. Mai 2012 die Schwelle von 3 Prozent unterschritt und an diesem Tag 2,66 Prozent (dies entspricht 262.301 Stimmrechten) betrug. Diese 2,66 Prozent sind Sun Life Financial Inc., Toronto, Kanada, gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

Sun Life Financial (U. S.) Holdings, Inc., Wellesley Hills, MA, USA, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass deren Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 11. Mai 2012 die Schwelle von 3 Prozent unterschritt und an diesem Tag 2,66 Prozent (dies entspricht 262.301 Stimmrechten) betrug. Diese 2,66 Prozent sind Sun Life Financial (U. S.) Holdings, Inc., Wellesley Hills, MA, USA, gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

14. Mai 2012
The Royce Fund, Wilmington, Delaware USA, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass deren Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 11. Mai 2012 die Schwelle von 3 Prozent unterschritt und an diesem Tag 2,94 Prozent (dies entspricht 290.439 Stimmrechten) betrug.

04. April 2012
Arnhold and S. Bleichroeder Holdings, Inc., New York, USA, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass deren Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 30. März 2012 die Schwelle von 3 % unterschritt und an diesem Tag 2,96 % (dies entspricht 291.897 Stimmrechten) betrug. Diese 2,96 % (dies entspricht 291.897 Stimmrechten) werden Arnhold and S. Bleichroeder Holdings, Inc., New York, USA, gem. § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6, S. 2 WpHG zugerechnet.

First Eagle Investment Management, LLC, New York, USA, hat Pfeiffer Vacuum Technology AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass deren Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 30. März 2012 die Schwelle von 3 % unterschritt und an diesem Tag 2,96 % (dies entspricht 291.897 Stimmrechten) betrug. Diese 2,96 % (dies entspricht 291.897 Stimmrechten) werden der First Eagle Investment Management, LLC gem. § 22 Abs. 1 S. 1 Nr. 6 WpHG zugerechnet.

29. Februar 2012
Montanaro Asset Management, London, Großbritannien, hat Pfeiffer Vacuum mitgeteilt, dass deren Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 9. Februar 2012 die Schwelle von 3 % nicht überschritten hat.

27. Februar 2012
First Eagle Global Fund, New York, USA, hat Pfeiffer Vacuum gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass deren Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 22. Februar 2012 die Schwelle von 3 % unterschritt und an diesem Tag 2,98 % (dies entspricht 293.900 Stimmrechten) betrug.

17. Februar 2012
First Eagle Investment Management, LLC, New York, USA, hat Pfeiffer Vacuum gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass deren Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 9. Februar 2012 die Schwelle von 5 % unterschritt und an diesem Tag 4,76 % (dies entspricht 469.684 Stimmrechten) betrug. Diese Stimmrechte sind First Eagle Investment Management, LLC, Inc., New York, USA, nach § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen. Von folgenden Aktionären werden ihr dabei Stimmrechte zugerechnet: First Eagle Global Fund.

Arnhold and S. Bleichroeder Holdings, Inc., New York, USA, hat Pfeiffer Vacuum gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass deren Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 9. Februar 2012 die Schwelle von 5 % unterschritt und an diesem Tag 4,76 % (dies entspricht 469.684 Stimmrechten) betrug. Diese Stimmrechte sind Arnhold and S. Bleichroeder Holdings, Inc., New York, USA, nach § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 zuzurechnen. Von folgenden Aktionären werden ihr dabei Stimmrechte zugerechnet: First Eagle Global Fund.

13. Februar 2012
Montanaro Asset Management, London, Großbritannien, hat Pfeiffer Vacuum gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass deren Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 9. Februar 2012 die Schwelle von 3 % überschritt und an diesem Tag 3,06 % (dies entspricht 301.820 Stimmrechten) betrug.

17. Januar 2012
Allianz Global Investors Kapitalanlagegesellschaft mbH, Frankfurt am Main, Deutschland, hat Pfeiffer Vacuum gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass deren Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 12. Januar 2012 die Schwelle von 3 % unterschritt und an diesem Tag 2,99 % (dies entspricht 295.977 Stimmrechten) betrug. Von diesen Stimmrechten sind 1,14 Prozentpunkte (dies entspricht 112.554 Stimmrechten) der Allianz Global Investors Kapitalanlagegesellschaft mbH, Frankfurt am Main, Deutschland nach § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

31. August 2011
Sun Life Assurance Company of Canada – U.S. Operations Holdings, Inc., Wellesley Hills, Massachusetts, USA, hat Pfeiffer Vacuum gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass deren Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 19. August 2011 die Schwelle von 3 % überschritt und an diesem Tag 3,15 % (dies entspricht 311.264 Stimmrechten) betrug. Diese Stimmrechte sind Sun Life Assurance Company of Canada – U.S. Operations Holdings, Inc., Wellesley Hills, Massachusetts, USA, nach § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

Massachusetts Financial Services Company (MFS), Boston, Massachusetts, USA, hat Pfeiffer Vacuum gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass deren Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 19. August 2011 die Schwelle von 3 % überschritt und an diesem Tag 3,15 % (dies entspricht 311.264 Stimmrechten) betrug. Diese Stimmrechte sind Massachusetts Financial Services Company (MFS), Boston, Massachusetts, USA, nach § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 in WpHG zuzurechnen.

Sun Life Financial (U. S.) Investments LLC, Wellesley Hills, Massachusetts, USA, hat Pfeiffer Vacuum gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass deren Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 19. August 2011 die Schwelle von 3 % überschritt und an diesem Tag 3,15 % (dies entspricht 311.264 Stimmrechten) betrug. Diese Stimmrechte sind Sun Life Financial (U. S.) Investments LLC, Wellesley Hills, Massachusetts, USA, nach § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

Sun Life Global Investments, Inc., Toronto, Ontario, Kanada, hat Pfeiffer Vacuum gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass deren Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 19. August 2011 die Schwelle von 3 % überschritt und an diesem Tag 3,15 % (dies entspricht 311.264 Stimmrechten) betrug. Diese Stimmrechte sind Sun Life Global Investments, Inc., Toronto, Ontario, Kanada, nach § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

Sun Life of Canada (U. S.) Financial Services Holdings, Inc., Boston, Massachusetts, USA, hat Pfeiffer Vacuum gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass deren Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 19. August 2011 die Schwelle von 3 % überschritt und an diesem Tag 3,15 % (dies entspricht 311.264 Stimmrechten) betrug. Diese Stimmrechte sind Sun Life of Canada (U. S.) Financial Services Holdings, Inc., Boston, Massachusetts, USA, nach § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

Sun Life Financial, Inc., Toronto, Ontario, Kanada, hat Pfeiffer Vacuum gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass deren Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 19. August 2011 die Schwelle von 3 % überschritt und an diesem Tag 3,15 % (dies entspricht 311.264 Stimmrechten) betrug. Diese Stimmrechte sind Sun Life Global Investments, Inc., Toronto, Ontario, Kanada, nach § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

Sun Life Financial (U. S.) Holdings, Inc., Wellesley Hills, Massachusetts, USA, hat Pfeiffer Vacuum gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass deren Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 19. August 2011 die Schwelle von 3 % überschritt und an diesem Tag 3,15 % (dies entspricht 311.264 Stimmrechten) betrug. Diese Stimmrechte sind Sun Life Financial (U. S.) Holdings, Inc., Wellesley Hills, Massachusetts, USA, nach § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

21. Juni 2011
Lehman Brothers Holdings, Inc., Wilmington, Delaware, USA, hat Pfeiffer Vacuum am 17. Juni 2011 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass deren Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 20. November 2008 die Schwelle von 3 % unterschritt und an diesem Tag 2,98 % (dies entspricht 266.970 Stimmrechten) betrug. Diese Stimmrechte wurden der Lehman Brothers Holdings, Inc. gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6, Satz 2 und 3 WpHG zugerechnet.

06. Mai 2011
First Eagle Global Fund, New York, USA, hat Pfeiffer Vacuum gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass deren Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 3. Mai 2011 die Schwelle von 5 % unterschritt und an diesem Tag 4,84 % (dies entspricht 477.404 Stimmrechten) betrug.

24. Februar 2011
Arnhold and S. Bleichroeder Holdings, Inc., New York, USA, hat Pfeiffer Vacuum gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass deren Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 18. Februar 2011 die Schwelle von 10 % unterschritt und an diesem Tag 9,61 % (dies entspricht 947.809 Stimmrechten) betrug. Diese Stimmrechte sind Arnhold and S. Bleichroeder Holdings, Inc., New York, USA, nach § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen. Von folgenden Aktionären werden ihr dabei Stimmrechte zugerechnet: First Eagle Global Fund (6,65 % bzw. 655,805 Stimmrechte) und First Eagle Overseas Fund (2,40 % bzw. 236.919 Stimmrechte).

First Eagle Investment Management, LLC, New York, USA, hat Pfeiffer Vacuum gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass deren Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 18. Februar 2011 die Schwelle von 10 % unterschritt und an diesem Tag 9,61 % (dies entspricht 947.809 Stimmrechten) betrug. Diese Stimmrechte sind First Eagle Investment Management, LLC, Inc., New York, USA, nach § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen. Von folgenden Aktionären werden ihr dabei Stimmrechte zugerechnet: First Eagle Global Fund (6,65 % bzw. 655.805 Stimmrechte) und First Eagle Overseas Fund (2,40 % bzw. 236.919 Stimmrechte).

18. Februar 2011
Legg Mason, Inc, Baltimore, Maryland, USA, hat Pfeiffer Vacuum gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass deren Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 17. Februar 2011 die Schwelle von 5 % unterschritt und an diesem Tag 4,95 % (dies entspricht 488.131 Stimmrechten) betrug. Diese Stimmrechte sind Legg Mason, Inc, Baltimore, Maryland, USA, nach § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen. Von folgendem Aktionär, dessen Stimmrechtsanteil an der Pfeiffer Vacuum Technology AG 3 % oder mehr beträgt, werden ihr dabei Stimmrechte zugerechnet: The Royce Fund.

14. Februar 2011
Royce & Associates, LLC, New York, USA, hat Pfeiffer Vacuum gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass deren Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 1. Februar 2011 die Schwelle von 5 % unterschritt und an diesem Tag 4,96 % (dies entspricht 490.239 Stimmrechten) betrug. Diese Stimmrechte sind Royce & Associates, LLC, New York, USA, nach § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 zuzurechnen. Von folgendem Aktionär, dessen Stimmrechtsanteil an der Pfeiffer Vacuum Technology AG 3 % oder mehr beträgt, werden ihr dabei Stimmrechte zugerechnet: The Royce Fund.

03. Februar 2011
Legg Mason, Inc, Baltimore, Maryland, USA, hat Pfeiffer Vacuum gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass deren Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 1. Februar 2011 die Schwelle von 5 % unterschritt und an diesem Tag 4,99 % (dies entspricht 492.239 Stimmrechten) betrug. Diese Stimmrechte sind Legg Mason, Inc, Baltimore, Maryland, USA, nach § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen. Von folgendem Aktionär, dessen Stimmrechtsanteil an der Pfeiffer Vacuum Technology AG 3 % oder mehr beträgt, werden ihr dabei Stimmrechte zugerechnet: The Royce Fund.

15. Dezember 2010
Der First Eagle Overseas Fund, New York, USA, hat Pfeiffer Vacuum gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass deren Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 13. Dezember 2010 die Schwelle von 3 % unterschritt und an diesem Tag 2,99 % (dies entspricht 294.848 Stimmrechten) betrug.

07. Dezember 2010
Hiermit teilt die Pfeiffer Vacuum Technology AG, Asslar, Deutschland, mit, dass die Gesamtzahl der Stimmrechte am Ende des Monats November 2010 insgesamt 9.867.659 Stimmrechte beträgt. Die Veränderung der Gesamtzahl der Stimmrechte ist seit dem 18. November 2010 wirksam.

06. Dezember 2010
Franklin Templeton Institutional, LLC, New York, USA, hat Pfeiffer Vacuum gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass deren Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 2. Dezember 2010 die Schwelle von 3 % unterschritt und an diesem Tag 2,87 % (dies entspricht 283.112 Stimmrechten) betrug. Diese Stimmrechte sind Franklin Templeton Institutional, LLC, nach § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

30. November 2010 Korrekturmeldung
Die Arnhold and S. Bleichroeder Holdings, Inc., New York, USA, hat Pfeiffer Vacuum gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Anteil an unserer Gesellschaft am 22. November 2010 die Schwelle von 15 % der Stimmrechte unterschritten hat und an diesem Tag einen Stimmrechtsanteil von 14,95 % ausmachte (dies entspricht 1.475.096 Stimmrechten). Diese 14,95 % werden der Arnhold and S. Bleichroeder Holdings, Inc., New York, USA gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 und § 22 Abs. 1 Satz 2 WpHG zugerechnet. Von folgenden Aktionären, deren Stimmrechtsanteil an der Pfeiffer Vacuum Technology AG jeweils 3 % oder mehr beträgt, werden ihr dabei Stimmrechte zugerechnet: First Eagle Overseas Fund und First Eagle Global Fund.

Die First Eagle Investment Management, LLC, New York, USA, hat Pfeiffer Vacuum gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Anteil an unserer Gesellschaft am 22. November 2010 die Schwelle von 15 % der Stimmrechte unterschritten hat und an diesem Tag einen Stimmrechtsanteil von 14,95 % ausmachte (dies entspricht 1.475.096 Stimmrechten). Diese 14,95 % werden der First Eagle Investment Management, LLC, New York, USA gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zugerechnet. Von folgenden Aktionären, deren Stimmrechtsanteil an der Pfeiffer Vacuum Technology AG jeweils 3 % oder mehr beträgt, werden ihr dabei Stimmrechte zugerechnet: First Eagle Overseas Fund und First Eagle Global Fund.

Der First Eagle Global Fund, New York, USA, hat Pfeiffer Vacuum gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Anteil an unserer Gesellschaft am 22. November 2010 die Schwelle von 10 % der Stimmrechte unterschritten hat und an diesem Tag einen Stimmrechtsanteil von 9,82 % ausmachte (dies entspricht 969.311 Stimmrechten).

Weiterhin hat der First Eagle Overseas Fund, New York, USA, Pfeiffer Vacuum darüber informiert, dass sein Anteil an unserer Gesellschaft am 22. November 2010 einen Stimmrechtsanteil von 4,24 % ausmachte (dies entspricht 417.899 Stimmrechten). Die entsprechende Stimmrechtsmitteilung gem. § 21 WpHG hinsichtlich der Unterschreitung der 5% Schwelle am 18.11.2010 wurde am 25.11.2010 veröffentlicht.

25. November 2010
Die Arnhold and S. Bleichroeder Holdings, Inc., New York, USA, hat Pfeiffer Vacuum gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Anteil an unserer Gesellschaft am 22. November 2010 die Schwelle von 15 % der Stimmrechte unterschritten hat und an diesem Tag einen Stimmrechtsanteil von 14,95 % ausmachte (dies entspricht 1.475.096 Stimmrechten). Diese 14,95 % werden der Arnhold and S. Bleichroeder Holdings, Inc., New York, USA gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 und § 22 Abs. 1 Satz 2 WpHG zugerechnet. Von folgenden Aktionären, deren Stimmrechtsanteil an der Pfeiffer Vacuum Technology AG jeweils 3 % oder mehr beträgt, werden ihr dabei Stimmrechte zugerechnet: First Eagle Overseas Fund und First Eagle Global Fund.

Die First Eagle Investment Management, LLC, New York, USA, hat Pfeiffer Vacuum gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Anteil an unserer Gesellschaft am 22. November 2010 die Schwelle von 15 % der Stimmrechte unterschritten hat und an diesem Tag einen Stimmrechtsanteil von 14,95 % ausmachte (dies entspricht 1.475.096 Stimmrechten). Diese 14,95 % werden der First Eagle Investment Management, LLC, New York, USA gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zugerechnet. Von folgenden Aktionären, deren Stimmrechtsanteil an der Pfeiffer Vacuum Technology AG jeweils 3 % oder mehr beträgt, werden ihr dabei Stimmrechte zugerechnet: First Eagle Overseas Fund und First Eagle Global Fund.

Der First Eagle Global Fund, New York, USA, hat Pfeiffer Vacuum gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Anteil an unserer Gesellschaft am 22. November 2010 die Schwelle von 10 % der Stimmrechte unterschritten hat und an diesem Tag einen Stimmrechtsanteil von 9,82 % ausmachte (dies entspricht 969.311 Stimmrechten).

Der First Eagle Overseas Fund, New York, USA, hat Pfeiffer Vacuum gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Anteil an unserer Gesellschaft am 22. November 2010 die Schwelle von 5 % der Stimmrechte unterschritten hat und an diesem Tag einen Stimmrechtsanteil von 4,24 % ausmachte (dies entspricht 417.899 Stimmrechten).

25. November 2010
Die Allianz Global Investors Kapitalanlagegesellschaft mbH, Frankfurt, Deutschland, hat Pfeiffer Vacuum gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass deren Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 22. November 2010 die Schwelle von 3 % überschritt und an diesem Tag 3,49 % (dies entspricht 344.046 Stimmrechten) betrug. Davon sind ihr 0,47 % (dies entspricht 46.433 Stimmrechten) nach § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

25. November 2010
Der First Eagle Oversease Fund, New York, USA, hat Pfeiffer Vacuum gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass deren Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 18. November 2010 die Schwelle von 5 % unterschritt und an diesem Tag 4,61 % (dies entspricht 454.776 Stimmrechten) betrug.

24. November 2010
Die Commerzbank AG, Frankfurt, Deutschland, hat Pfeiffer Vacuum gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass deren Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 18. November 2010 die Schwellen von 3 % und 5 % überschritt und danach 9,22 % (dies entspricht 909.894 Stimmrechten) betrug.

Die Mitteilungspflicht nach § 21 Abs. 1 WpHG ist auf das Mandat der Commerzbank AG im Rahmen einer am 18. November 2010 ins Handelsregister eingetragenen Kapitalerhöhung der Pfeiffer Vacuum Technology AG zurückzuführen.

Des weiteren teilte uns die Commerzbank AG, Frankfurt, Deutschland, gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mit, dass deren Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 22. November 2010 die Schwellen von 3 % und 5 % unterschritt und danach 0,08 % (dies entspricht 8.043 Stimmrechten) betrug.

19. November 2010
Die Pfeiffer Vacuum Technology AG, Asslar, Deutschland, teilt gemäß § 26 Abs. 1 Satz 2 WpHG mit, dass ihr Stimmrechtsanteil in Bezug auf eigene Aktien am 18. November 2010 durch Veräußerung die Schwellen von 5 % und 3 % unterschritten hat und an diesem Tag 0,00 % beträgt.

12. November 2010
Die Arnhold and S. Bleichroeder Holdings, Inc., New York, USA, hat Pfeiffer Vacuum am 11. November 2010 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Anteil am 10. November 2010 die Schwelle von 20 % der Stimmrechte an unserer Gesellschaft unterschritten hat und an diesem Tag einen Stimmrechtsanteil von 19,37 % ausmacht (dies entspricht 1.738.053 Stimmrechten). Diese 19,37 % werden der Arnhold and S. Bleichroeder Holdings, Inc., New York, USA gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 und § 22 Abs. 1 Satz 2 WpHG zugerechnet. Von folgenden Aktionären, deren Stimmrechtsanteil an der Pfeiffer Vacuum Technology AG jeweils 3 % oder mehr beträgt, werden ihr dabei Stimmrechte zugerechnet: First Eagle Overseas Fund und First Eagle Global Fund.

Die First Eagle Investment Management, LLC, New York, USA, hat Pfeiffer Vacuum am 11. November 2010 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Anteil am 10. November 2010 die Schwelle von 20 % der Stimmrechte an unserer Gesellschaft unterschritten hat und an diesem Tag einen Stimmrechtsanteil von 19,37 % ausmacht (dies entspricht 1.738.053 Stimmrechten). Diese 19,37 % werden der First Eagle Investment Management, LLC, New York, USA gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zugerechnet. Von folgenden Aktionären, deren Stimmrechtsanteil an der Pfeiffer Vacuum Technology AG jeweils 3 % oder mehr beträgt, werden ihr dabei Stimmrechte zugerechnet: First Eagle Overseas Fund und First Eagle Global Fund.

20. Oktober 2010
Die Capital Research and Management Company, Los Angeles, Kalifornien, USA hat Pfeiffer Vacuum am 19. Oktober 2010 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass deren Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 14. Oktober 2010 die Schwelle von 3 % unterschritt und an diesem Tag 2,94 % (263.891 Stimmrechte) betrug. Diese 2,94 % werden der Capital Research and Management Company, Los Angeles, Kalifornien, USA gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zugerechnet.

27. September 2010
First Eagle Investment Management, LLC, New York, USA, hat Pfeiffer Vacuum am 24. September 2010 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass der Anteilsbesitz des First Eagle Overseas Fund am 23. September 2010 die Schwelle von 10 % der Stimmrechte an unserer Gesellschaft unterschritten hat und nunmehr einem Stimmrechtsanteil von 9,98 % entspricht (dies ist äquivalent zu 895.628 Stimmrechten). Die First Eagle Investment Management, LLC, firmierte vormals unter dem Namen Arnhold and S. Bleichroeder Advisers, LLC und gehört zur Arnhold and S. Bleichroeder Company.

13. Juli 2010
Capital Research and Management Company, Los Angeles, USA, hat Pfeiffer Vacuum am 12. Juli 2010 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sie am 7. Juli 2010 die Schwelle von 5 % der Stimmrechte an unserer Gesellschaft unterschritten hat und an diesem Tag einen Stimmrechtsanteil von 4,93 % hält (dies entspricht 442.496 Stimmrechten). Diese 4,93 % (dies entspricht 442.496 Stimmrechten) werden der Capital Research and Management Company, Los Angeles, USA gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zugerechnet.

26. Mai 2010
Legg Mason & Co (UK) Ltd., London, Großbritannien, hat Pfeiffer Vacuum am 25. und 26. Mai 2010 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass Legg Mason, Inc., Baltimore, Maryland, USA, am 21. Mai 2010 die Schwelle von 5 % der Stimmrechte an der Gesellschaft überschritten hat und nunmehr einen Stimmrechtsanteil von 5,02 % hält (dies entspricht 450.200 Stimmrechten). Diese Stimmrechtsanteile von 5,02 % werden gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 in Verbindung mit Satz 2 WpHG der Legg Mason, Inc., Baltimore, Maryland, USA zugerechnet. Von folgendem Aktionär, dessen Stimmrechtsanteil an der Pfeiffer Vacuum Technology AG 3 % oder mehr beträgt, werden ihr dabei Stimmrechte zugerechnet: The Royce Fund.

Legg Mason & Co (UK) Ltd., London, Großbritannien, hat Pfeiffer Vacuum am 25. Mai 2010 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass Royce & Associates, LLC, New York, USA, am 21. Mai 2010 die Schwelle von 5 % der Stimmrechte an der Gesellschaft überschritten hat und nunmehr einen Stimmrechtsanteil von 5,02 % hält (dies entspricht 450.200 Stimmrechten). Diese Stimmrechtsanteile von 5,02 % werden gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG der Royce & Associates, LLC, New York, USA zugerechnet. Von folgendem Aktionär, dessen Stimmrechtsanteil an der Pfeiffer Vacuum Technology AG 3 % oder mehr beträgt, werden ihr dabei Stimmrechte zugerechnet: The Royce Fund.

12. Mai 2010
SMALLCAP World Fund, Los Angeles USA, hat Pfeiffer Vacuum am 12. Mai 2010 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 10. Mai 2010 die Schwelle von 3 % unterschritten hat und von diesem Tag an 2,95 % (dies entspricht 265.081 Stimmrechten) beträgt.

11. Mai 2010
Deutsche Bank AG, London, Großbritannien, hat Pfeiffer Vacuum am 11. Mai 2010 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass der Stimmrechtsanteil ihrer Tochtergesellschaft DWS Investment GmbH, Frankfurt, Deutschland an unserer Gesellschaft am 10. Mai 2010 die Schwelle von 3 % unterschritten hat und von diesem Tag an 2,197 % (dies entspricht 197.077 Stimmrechten) beträgt.

6. Mai 2010 Korrekturmeldung
Franklin Templeton Institutional, LLC, New York, USA, hat Pfeiffer Vacuum am 6. Mai 2010 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr indirekter Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 3. Mai 2010 die Schwelle von 3 % überschritten hat und zu diesem Tag 3,0007 % (dies entspricht 269.179 Stimmrechten) beträgt. Dieser Stimmrechtsanteil von 3,0007 % wird Franklin Templeton Institutional, LLC gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 zugerechnet. Kein von Franklin Templeton Institutional, LLC verwalteter Fonds hält 3 % oder mehr Stimmrechte an unserer Gesellschaft.

5. Mai 2010.
Franklin Templeton Institutional, LLC, New York, USA, hat Pfeiffer Vacuum am 5. Mai 2010 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr indirekter Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 5. März 2010 die Schwelle von 3 % überschritten hat und zu diesem Tag 3,0005 % (dies entspricht 269.179 Stimmrechten) beträgt. Dieser Stimmrechtsanteil von 3,0005 % wird Franklin Templeton Institutional, LLC gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 zugerechnet. Kein von Franklin Templeton Institutional, LLC verwalteter Fonds hält 3 % oder mehr Stimmrechte an unserer Gesellschaft.

10. Februar 2010.
Legg Mason & Co (UK) Ltd., London, Großbritannien, hat Pfeiffer Vacuum am 9. Februar 2010 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass Legg Mason, Inc., Baltimore, Maryland, USA, am 4. Februar 2010 die Schwelle von 5 % der Stimmrechte an der Gesellschaft unterschritten hat und nunmehr einen Stimmrechtsanteil von 4,99 % hält (dies entspricht 447.500 Stimmrechten). Diese Stimmrechtsanteile von 4,99 % werden gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 in Verbindung mit Satz 2 WpHG der Legg Mason, Inc., Baltimore, Maryland, USA zugerechnet. Von folgendem Aktionär, dessen Stimmrechtsanteil an der Pfeiffer Vacuum Technology AG 3 % oder mehr beträgt, werden ihr dabei Stimmrechte zugerechnet: The Royce Fund.

Legg Mason & Co (UK) Ltd., London, Großbritannien, hat Pfeiffer Vacuum am 9. Februar 2010 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass Royce & Associates, LLC, New York, USA, am 4. Februar 2010 die Schwelle von 5 % der Stimmrechte an der Gesellschaft unterschritten hat und nunmehr einen Stimmrechtsanteil von 4,99 % hält (dies entspricht 447.500 Stimmrechten). Diese Stimmrechtsanteile von 4,99 % werden gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG der Royce & Associates, LLC, New York, USA zugerechnet. Von folgendem Aktionär, dessen Stimmrechtsanteil an der Pfeiffer Vacuum Technology AG 3 % oder mehr beträgt, werden ihr dabei Stimmrechte zugerechnet: The Royce Fund.

10. November 2009.
Legg Mason & Co (UK) Ltd., London, Großbritannien, hat Pfeiffer Vacuum am 6. November 2009 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihre Tochtergesellschaft Legg Mason, Inc., Baltimore, Maryland, USA, am 23. Oktober 2009 die Schwelle von 5 % der Stimmrechte an der Gesellschaft überschritten hat und nunmehr einen Stimmrechtsanteil von 5,06 % hält (dies entspricht 453.480 Stimmrechten). Diese Stimmrechtsanteile von 5,06 % werden gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 in Verbindung mit Satz 2 WpHG der Legg Mason, Inc., Baltimore, Maryland, USA zugerechnet. Von folgendem Aktionär, dessen Stimmrechtsanteil an der Pfeiffer Vacuum Technology AG 3 % oder mehr beträgt, werden ihr dabei Stimmrechte zugerechnet: The Royce Fund.

10. November 2009.
Legg Mason & Co (UK) Ltd., London, Großbritannien, hat Pfeiffer Vacuum am 6. November 2009 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihre Tochtergesellschaft Royce & Associates, New York, USA, am 23. Oktober 2009 die Schwelle von 5 % der Stimmrechte an der Gesellschaft überschritten hat und nunmehr einen Stimmrechtsanteil von 5,05 % hält (dies entspricht 453.395 Stimmrechten). Diese Stimmrechtsanteile von 5,05 % werden gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 der Royce & Associates, New York, USA, zugerechnet. Von folgendem Aktionär, dessen Stimmrechtsanteil an der Pfeiffer Vacuum Technology AG 3 % oder mehr beträgt, werden ihr dabei Stimmrechte zugerechnet: The Royce Fund.

04. November 2009.
Legg Mason & Co (UK) Ltd., London, Großbritannien, hat Pfeiffer Vacuum am 04. November 2009 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihre Tochtergesellschaft The Royce Fund, Wilmington, Delaware, USA, am 8. Juli 2009 die Schwelle von 3 % der Stimmrechte an der Gesellschaft überschritten hat und nunmehr einen Stimmrechtsanteil von 3,02 % hält (dies entspricht 270.650 Stimmrechten).

29. Oktober 2009.
Legg Mason & Co (UK) Ltd., London, Großbritannien, hat Pfeiffer Vacuum am 28. Oktober 2009 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihre Tochtergesellschaft Royce & Associates, LLC, New York, USA, am 23. Oktober 2009 die Schwelle von 5 % der Stimmrechte an der Gesellschaft überschritten hat und nunmehr einen Stimmrechtsanteil von 5,05 % hält (dies entspricht 453.395 Stimmrechten). Diese Stimmrechtsanteile von 5,05 % sind gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG vollständig der Royce & Associates, LLC, New York, USA zuzurechnen.

22. September 2009.
Legg Mason & Co (UK) Ltd., London, Großbritannien, hat Pfeiffer Vacuum am 21. September 2009 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihre Tochtergesellschaft Royce & Associates, LLC, New York, USA, am 22. Mai 2009 die Schwelle von 3 % der Stimmrechte an unserer Gesellschaft überschritten hat und nunmehr einen Stimmrechtsanteil von aktuell 3,16 % hält (dies entspricht 283.660 Stimmrechten). Diese Stimmrechtsanteile von 3,16 % sind gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG vollständig der Royce & Associates, LLC, New York, USA zuzurechnen.

10. Juli 2009.
Die Neuberger Berman LLC und deren Muttergesellschaft, die Neuberger Berman Holdings LLC (ehemaliger Name: Neuberger Berman Inc.), beide New York/USA, haben uns am 8. Juli 2009 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil die 3 %-Schwelle der Stimmrechte an der Gesellschaft am 20. November 2008 unterschritten hat und sie nunmehr 2,98 % halten. Der Neuberger Berman LLC werden diese Stimmrechte gemäß § 22 Abs. 1 S. 1 Nr. 6 WpHG zugerechnet wohingegen die Neuberger Berman Holdings LLC (ehemaliger Name: Neuberger Berman Inc.) diesen Stimmrechtsanteil gemäß § 22 Abs. 1 S. 1 Nr. 6 i.V.m. S. 2 WpHG zugerechnet bekommt.

27. Mai 2009.
Die Deutsche Bank AG London hat uns am 27. Mai 2009 gemäß §§ 21 Abs. 1, 24 WpHG i.V.m. § 32 Abs. 2 InvG mitgeteilt, dass ihre Tochtergesellschaft DWS Investment GmbH, Frankfurt, Deutschland, am 22. Mai 2009 die Schwelle von 5 % der Stimmrechte an unserer Gesellschaft unterschritten hat und nunmehr einen Stimmrechtsanteil von 4,95 % hält (dies entspricht 444.199 Stimmrechten).

25. Mai 2009.
Die Legg Mason, Inc. mit Sitz in Baltimore, USA, hat uns am 21. Mai 2009 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sie am 20. Mai 2009 die Schwelle von 3 % der Stimmrechte an der Pfeiffer Vacuum Technology AG überschritten hat und nunmehr einen Stimmrechtsanteil von 3,01 % hält (dies entspricht den Stimmrechten für 270.314 Stammaktien). Dieser Stimmrechtsanteil ist der Legg Mason, Inc. vollständig gem. § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG in Verbindung mit § 22 Absatz 1 Satz 2 WpHG zuzurechnen.

12. Mai 2009.
Die Arnhold and S. Bleichroeder Advisors, LLC in New York, USA hat uns am 11. Mai 2009 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil am 8. Mai 2009 die Schwelle von 25 % unterschritten hat und nun 24,89 % beträgt. Die Stimmrechte sind in gleicher Höhe auch der Arnhold and S. Bleichroeder Holdings Inc. mit Sitz in New York zuzurechnen, davon dem First Eagle Global Fund 13,07 % = 1.172.304 Aktien und dem First Eagle Overseas Fund 10,02 % = 915.140 Aktien.

6. Mai 2009.
Die Legg Mason, Inc. mit Sitz in Baltimore, USA, hat uns am 1. Mai 2009 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sie am 4. März 2009 mit einem Stimmrechtsanteil von 2,99 % oder 268.480 Stimmrechten die Schwelle von 3 % der Stimmrechte an der Pfeiffer Vacuum Technology AG unterschritten hat. Die Tochtergesellschaft von Legg Mason, die Royce & Associates, LLC mit Sitz in New York, USA, hat uns am 5. Mai 2009 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sie am 4. März 2009 mit einem Stimmrechtsanteil von 2,99 % oder 268.395 Stimmrechten die Schwelle von 3 % der Stimmrechte an der Pfeiffer Vacuum Technology AG unterschritten hat.

26. Januar 2009.
SMALLCAP World Fund, Inc. mit Sitz in Los Angeles, USA, hat uns am 23. Januar 2009 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sie am 20. Januar 2009 die Schwelle von 3 % der Stimmrechte an der Pfeiffer Vacuum Technology AG überschritten hat und nunmehr einen Stimmrechtsanteil von 3,07 % (275.472 Stammaktien) hält (Stimmrechte auf der Basis von insgesamt 8.970.600 Stammaktien).

22. Januar 2009.
Die Legg Mason, Inc. mit Sitz in Baltimore, USA, hat uns am 20. Januar 2009 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sie am 9. Dezember 2008 die Schwelle von 3 % der Stimmrechte an der Pfeiffer Vacuum Technology AG überschritten hat und nunmehr einen Stimmrechtsanteil von 3,09 % hält.

Die Tochtergesellschaft von Legg Mason, die Royce & Associates, LLC mit Sitz in New York, USA, hat uns am 21. Januar 2009 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sie am 9. Dezember 2008 die Schwelle von 3 % der Stimmrechte an der Pfeiffer Vacuum Technology AG überschritten hat und nunmehr einen Stimmrechtsanteil von 3,09 % hält (dies entspricht den Stimmrechten für 276.895 Stammaktien).

19. Januar 2009.
Die Artisan Partners Limited Partnership mit Sitz in Milwaukee, USA hat uns am 16. Januar 2009 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtanteil am 14. Januar 2009 die Schwelle von 3 % unterschritten hat und nun 2,99 % beträgt. Die Stimmrechte sind in gleicher Höhe auch der Artisan Investment Corporation, der ZFIC Inc. sowie Herrn Andrew A. Ziegler und Frau Carlene M. Ziegler c/o Artisan Partners L.P. zuzurechnen.

21. August 2008.
Die Arnhold and S. Bleichroeder Advisors, LLC in New York, USA hat uns am 18. August 2008 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil am 15. August 2008 die Schwelle von 25 % überschritten hat und nun 25,04 % beträgt. Die Stimmrechte sind in gleicher Höhe auch der Arnhold and S. Bleichroeder Holdings Inc. mit Sitz in New York zuzurechnen, davon dem First Eagle Global Fund 12,97 % = 1.163.434 Aktien und dem First Eagle Overseas Fund 10,02 % = 915.140 Aktien.

22. Juli 2008.
Die Artisan Partners Limited Partnership mit Sitz in Milwaukee, USA hat uns heute mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtanteil am 17. Juli 2008 die Schwelle von 5 % unterschritten hat und nun 4,84 % beträgt. Die Stimmrechte sind in gleicher Höhe auch der Artisan Investment Corporation, der ZFIC Inc. sowie Herrn Andrew A. Ziegler und Frau Carlene M. Ziegler c/o Artisan Partners L.P. zuzurechnen.

11. Juli 2008.
Die Capital Research and Management Company mit Sitz in Los Angeles, USA, hat uns am 10. Juli 2008 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sie am 8. Juli 2008 die Schwelle von 5 % der Stimmrechte an der Pfeiffer Vacuum Technology AG überschritten hat und nunmehr einen Stimmrechtsanteil von 5,87 % hält (dies entspricht den Stimmrechten für 527.000 Stammaktien). Dieser Stimmrechtsanteil ist der Capital Research and Management Company vollständig gem. § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

11. Juli 2008.
Artisan Funds, Inc. mit Sitz in Milwaukee, USA hat uns am 11. Juli 2008 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sie am 8. Juli 2008 die Schwelle von 3 % der Stimmrechte an der Pfeiffer Vacuum Technology AG unterschritten haben. An diesem Tag betrug der Stimmrechtsanteil 2,54 % (dies entspricht den Stimmrechten für 228.152 Stammaktien).

01. Juli 2008.
Arnhold and S. Bleichroeder Advisors, LLC mit Sitz in New York, USA hat uns im Auftrag des First Eagle Global Fund am 1. Juli 2008 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass dieser Fond am 27. Juni 2008 die Schwelle von 10 % der Stimmrechte an der Pfeiffer Vacuum Technology AG überschritten hat und nunmehr einen Stimmrechtsanteil von 10,24 % (dies entspricht 919.014 Stimmrechten) hält.

20. Juni 2008.
Lehman Brothers Holdings Inc. mit Sitz in New York, USA, und Neuberger Berman Inc. mit Sitz in New York, USA, haben uns am 18. Juni 2008 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sie am 13. Juli 2007 die Schwelle von 3 % der Stimmrechte an der Pfeiffer Vacuum Technology AG überschritten haben und nunmehr einen Stimmrechtsanteil von 3,18 % halten (dies entspricht 284.875 Stimmrechten). Diese Stimmrechtsanteile sind der Lehman Brothers Holdings Inc. und Neuberger Berman Inc. jeweils gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Ziffer 6 i. V. m. § 22 Abs. 1 Satz 2 WpHG zuzurechnen.

11. Juni 2008.
Die Capital Research and Management Company mit Sitz in Los Angeles, USA, hat uns am 11. Juni 2008 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sie am 9. Juni 2008 die Schwelle von 3 % der Stimmrechte an der Pfeiffer Vacuum Technology AG überschritten hat und nunmehr einen Stimmrechtsanteil von 3,15 % hält (dies entspricht 282.682 Stimmrechten). Dieser Stimmrechtsanteil ist der Capital Research and Management Company vollständig gem. § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

13. Mai 2008.
Die Arnhold and S. Bleichroeder Advisors, LLC in New York, USA hat uns am 9. Mai 2008 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtanteil am 7. Mai 2008 die Schwelle von 20 % überschritten hat und nun 20,01 % beträgt. Die Stimmrechte sind in gleicher Höhe auch der Arnhold and S. Bleichroeder Holdings Inc. mit Sitz in New York zuzurechnen, davon dem First Eagle Overseas Fund 10,02 % = 915.140 Aktien und dem First Eagle Global Fund 7,99 % = 717.173 Aktien.

3. April 2008.
Die Artisan Partners Limited Partnership mit Sitz in Milwaukee, USA hat uns heute mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtanteil am 31. März 2008 die Schwelle von 10 % unterschritten hat und nun 9,94 % beträgt. Die Stimmrechte sind in gleicher Höhe auch der Artisan Investment Corporation, der ZFIC Inc. sowie Herrn Andrew A. Ziegler und Frau Carlene M. Ziegler c/o Artisan Partners L.P. zuzurechnen. Artisan Funds, Inc. hält Aktien in Höhe von 4,94 % dieser Stimmrechte. Veröffentlichung gem. § 26. Absatz 1 WpHG (PDF ~ 22.2 KB) (PDF, 24 KB) (nur in englischer Sprache verfügbar) 26. März 2008. Threadneedle Asset Management Limited hat uns am 25. März 2008 mitgeteilt, dass der Anteil an der Pfeiffer Vacuum Technology AG am 19. März 2008 mit 2,99 % die Schwelle von 3 % unterschritten hat.

25. März 2008.
Arnhold & S. Bleichroeder Advisers, LLC, mit Sitz in New York, USA, hat uns im Auftrag von of First Eagle Global Fund, New York, am 24. März 2008 mitgeteilt, dass der Stimmrechtanteil dieses Fonds an Pfeiffer Vacuum Technology AG am 14. März 2008 die Schwelle von 5 % überschritten hat. An diesem Tag hielt der First Eagle Global Fund 484.294 Aktien und Stimmrechte, das entspricht 5,4 Prozent der Stimmrechte an der Gesellschaft.

12. März 2008. Artisan: Alpha+ (Non-US Equity) [Series], mit Sitz in New York, USA, hat uns am 12. März 2008 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtanteil *am 12. Juli 2007*die Schwelle von 3 % unterschritten hat. An diesem Tag hielt Artisan: Alpha+ (Non-US Equity) [Series], New York, USA 2,96 % der Stimmrechte an der Pfeiffer Vacuum Technology AG (dies entspricht 265.512 Stimmrechten).

2008-03-06. Die Arnhold and S. Bleichroeder Advisors, LLC in New York, USA hat uns am 3. März 2008 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtanteil am 29. Februar 2008 die Schwelle von 15 % überschritten hat und nun 15,56 % beträgt. Die Stimmrechte sind in gleicher Höhe auch dem First Eagle Overseas Fund und dem First Eagle Global Fund der Arnhold and S. Bleichroeder Holdings Inc. zuzurechnen.

2008-02-25.
Die Artisan Partners Limited Partnership mit Sitz in Milwaukee, USA hat uns am 22. Februar 2008 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtanteil am 20. Februar 2008 die Schwelle von 10 % überschritten hat und nun 10,15 % beträgt. Die Stimmrechte sind in gleicher Höhe auch der Artisan Investment Corporation, der ZFIC Inc. sowie Herrn Andrew A. Ziegler und Frau Carlene M. Ziegler c/o Artisan Partners L.P. zuzurechnen. Der Artisan Funds, Inc., Milwaukee, USA, hält am 20. Februar 2008 4,94 % der Stimmrechtsanteile an Pfeiffer Vacuum.

2008-02-06.
Threadneedle Asset Management Limited hat uns am 5. Februar 2008 mitgeteilt, dass der Anteil an der Pfeiffer Vacuum Technology AG am 1. Februar 2008 mit 4,45 % die Schwelle von 5 % unterschritten hat.

2008-02-04.
Die Artisan Partners Limited Partnership mit Sitz in Milwaukee, USA hat uns am 31. Januar und am 4. Februar 2008 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtanteil am 29. Januar 2008 die Schwelle von 10 % unterschritten hat und nun 9,98 % beträgt. Die Stimmrechte sind in gleicher Höhe auch der Artisan Investment Corporation, der ZFIC Inc. sowie Herrn Andrew A. Ziegler und Frau Carlene M. Ziegler c/o Artisan Partners L.P. zuzurechnen. Der Artisan Funds, Inc., Milwaukee, USA, hält am 29. Januar 2008 4,94 % der Stimmrechtsanteile an Pfeiffer Vacuum.

2008-23-01.
Threadneedle Asset Management Limited hat uns am 22. Januar 2008 mitgeteilt, dass der Anteil an der Pfeiffer Vacuum Technology AG am 18. Januar 2008 mit 5,041 % die Schwelle von 5 % überschritten hat.

2007-12-10.
Die Deutsche Bank hat uns gemäß §§ 21 Abs. 1, 24 WpHG i.V.m. § 32 Abs. 2 InvG mitgeteilt, dass ihre Tochtergesellschaft DWS Investment GmbH, Frankfurt, Deutschland, am 6. Dezember 2007 die Schwelle von 5 % der Stimmrechte an der Pfeiffer Vacuum Technology AG, 35614 Asslar, Deutschland, überschritten hat und nunmehr einen Stimmrechtsanteil von 5,96 % hält (dies entspricht 535.000 Stimmrechten).

2007-11-20.
Threadneedle Asset Management Limited hat uns am 19. November 2007 mitgeteilt, dass der Anteil an der Pfeiffer Vacuum Technology AG am 14. November 2007 mit 4,993 % die Schwelle von 5 % unterschritten hat.

2007-11-01.
Threadneedle Asset Management Limited hat uns am 31. Oktober 2007 mitgeteilt, dass der Anteil an der Pfeiffer Vacuum Technology AG am 29. Oktober 2007 mit 5,101 % die Schwelle von 5 % überschritten hat.

2007-10-30.
Threadneedle Asset Management Limited hat uns am 26. Oktober 2007 mitgeteilt, dass der Anteil an der Pfeiffer Vacuum Technology AG am 20. September mit 5,009 % die Schwelle von 5 % überschritten hat. Am 29. Oktober 2007 hat uns Threadneedle mitgeteilt, dass die Meldeschwelle von 5 % mit 4,998 % am 23. Oktober 2007 wieder unterschritten wurde.

2007-10-01.
Die Neuberger Berman LLC mit Sitz in New York, USA, hat uns am 27. September 2007 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sie am 13. Juli 2007 die Schwelle von 3 % der Stimmrechte an der Pfeiffer Vacuum Technology AG, 35614 Asslar, Deutschland, überschritten hat und nunmehr einen Stimmrechtsanteil von 3,18 % hält (dies entspricht 284.875 Stimmrechten). Dieser Stimmrechtsanteil ist Neuberger Berman LLC vollständig gem. § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

2007-07-16.
Die Deutsche Bank hat uns mitgeteilt, dass ihre Tochtergesellschaft DWS Investment GmbH, 60327 Frankfurt, Deutschland, am 11. Juli 2007 die Schwelle von 3 % der Stimmrechte an unserer Gesellschaft überschritten hat und nunmehr einen Stimmrechtsanteil von 3,12 % hält.

2007-06-14.
Arnhold & S. Bleichroeder Advisers, LLC mit Sitz in New York, USA haben uns am 13. Juni 2007 mitgeteilt, das der Stimmrechtsanteil des First Eagle Overseas Fund, New York, USA an den Aktien der Pfeiffer Vacuum Technology AG am 11. Juni 2007 die Meldeschwelle von 10 Prozent mit 897.754 Aktien oder 10,01 Prozent der Stimmrechte überschritten hat.

2007-04-16.
Die Artisan Partners Limited Partnership mit Sitz in Milwaukee, USA hat uns am 12. April 2007 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtanteil am 5. April 2007 die Schwelle von 15 % unterschritten hat und nun 14,83 % beträgt. Die Stimmrechte sind in gleicher Höhe auch der Artisan Investment Corporation, der ZFIC Inc. sowie Herrn Andrew A. Ziegler und Frau Carlene M. Ziegler c/o Artisan Partners L.P. zuzurechnen.

2007-03-22.
Die Artisan Partners Limited Partnership mit Sitz in Milwaukee, USA hat uns am 24. Januar 2007 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtanteil die Schwelle von 15 % unterschritten hat und nun 14,98 % beträgt. Die Stimmrechte sind in gleicher Höhe auch der Artisan Investment Corporation sowie Herrn Andrew A. Ziegler und Frau Carlene M. Ziegler c/o Artisan Partners L.P. zuzurechnen.

Die Artisan Partners Limited Partnership mit Sitz in Milwaukee, USA hat uns mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtanteil am 1. März 2007 die Schwelle von 15 % überschritten hat und nun 15,12 % beträgt. Die Stimmrechte sind in gleicher Höhe auch der Artisan Investment Corporation sowie Herrn Andrew A. Ziegler und Frau Carlene M. Ziegler c/o Artisan Partners L.P. zuzurechnen.

Am 19. März 2007 hat uns die ZFIC Inc. mit Sitz in Milwaukee, USA mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtanteil die Schwelle von 15 % überschritten hat und nun 15,75 % beträgt. ZFIC, Inc. ist ebenfalls Teil der Artisan-Gruppe.

2006-04-18.
Die Harris Associates L. P. mit Sitz in Chicago, USA, hat am 18. April 2006 die Schwelle von 5 % unterschritten. Ihr Stimmrechtsanteil beträgt nun 4,96 %.

2006-04-12.
Die Artisan Partners Limited Partnership mit Sitz in Milwaukee, USA hat uns am 12. April 2006 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtanteil die Schwelle von 10 % überschritten hat und nun 10,05 % beträgt. Die Stimmrechte sind in gleicher Höhe auch der Artisan Investment Corporation sowie Herrn Andrew A. Ziegler und Frau Carlene M. Ziegler c/o Artisan Partners L.P. zuzurechnen.

2005-03-24.
Am 24. März 2005 haben Arnhold and S. Bleichroeder Holdings Inc. und der First Eagle Overseas Fund mit Sitz in New York gemeldet, dass sie mit 10,4 % die Meldeschwelle von 10 % überschritten haben.

Diese Mitteilungen haben keinen Einfluss auf den Streubesitz des Unternehmens. Da es weder Altaktionäre noch andere Aktionäre mit Festbesitz gibt, beträgt der Streubesitz des Unternehmens unverändert 100 %.

Wie hat Ihnen diese Seite gefallen?
 

Empfehlen Sie diese Seite weiter!
Social Networks:

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen